Zum 16. Mal läuten bei einem "Bauer sucht Frau"-Paar die Hochzeitsglocken: Sabine und Albert aus Staffel neun haben "Ja" gesagt. Moderatorin Inka Bause gratuliert dem frisch vermählten Paar.

Mehr Infos und News zu "Bauer sucht Frau"

Und wieder ein "Bauer sucht Frau"-Paar erfolgreich vermählt: Sabine (51) und Albert (56) haben sich in der Rhön standesamtlich getraut. Das gibt der Sender RTL in einer Pressemitteilung bekannt.

"Ich habe mir nie träumen lassen, dass ich einmal eine so tolle Frau heiraten werde. Ich bin unendlich glücklich", sagt Albert nach der Trauung.

Auch seine Frau schwärmt: "Ich weiss einfach, dass Albert der Richtige für mich ist und wir für immer zusammen gehören. Jetzt ist endlich der Traum von unserer Hochzeit wahr geworden."

"Bauer sucht Frau": Inka Bause gratuliert

Das frisch vermählte Paar lernte sich 2013 in der neunten Staffel von "Bauer sucht Frau" kennen - und lieben. 2015 überraschte Albert seine Sabine mit einem Heiratsantrag vor rund 2.000 Menschen auf der Bühne eines Oktoberfestes in seiner Heimat.

Die Moderatorin der Show Inka Bause gratuliert dem Ehepaar: "Sie sind wirklich ein zauberhaftes Paar und verdienen alles Glück dieser Erde." Weiter sagt sie: "Ich wünsche den beiden, dass sie jeden Tag ihres gemeinsamen Lebensweges geniessen und ihre Liebe sie immer wieder aufs Neue beflügelt und stärkt."

Sabine und Albert sind bereits das 16. "Bauer sucht Frau"-Paar, das geheiratet hat. Die 13. Staffel startet im Herbst bei RTL. (am)

Bildergalerie starten

"Bauer sucht Frau" 2017: Das sind die neuen Bauern!

Am Pfingstmontag hat RTL die neuen Bauern vorgestellt: Diese 16 Landwirte sind auf der Suche nach Liebe.