(pia/cze) - Daniel Craig kehrt als James Bond zurück in die Kinos. Nachdem der Film wegen finanzieller Schwierigkeiten bei den MGM-Studios lange am seidenen Faden hing, können Bond-Fans nun aufatmen und sich auf das 23. Abenteuer des 007-Agenten freuen. Obwohl der Film erst am 1. November startet, wurde jetzt schon ein Szenenbild aus dem Film "Skyfall" veröffentlicht.

Die Regie zum neuen James-Bond-Film führt diesmal Oscar-Preisträger Sam Mendes (für die Regie von "American Beauty", 1999). Nach "Casino Royale" und "Ein Quantum Trost" übernimmt Daniel Craig zum dritten Mal die Rolle des berühmten Geheimagenten. Mit der Britin Naomie Harris und der Französin Berenice Marlohe werden Craig gleich zwei Bond-Girls an die Seite gestellt.

In "Skyfall" wird die Loyalität des 007-Agenten gegenüber seiner Vorgesetzten M (Judi Dench) auf eine harte Probe gestellt, als diese von ihrer Vergangenheit eingeholt wird. Als der britische Geheimdienst MI6 angegriffen wird, muss Bond die Angreifer aufspüren und unschädlich machen. Dabei nimmt er ein grosses Risiko auf sich.

Eine Weiterführung der beiden Vorgänger-Streifen ist allerdings nicht zu erwarten. "Es ist eine eigene Story, sie steht nicht in Verbindung mit den beiden anderen Filmen", sagte Regisseur Mendes.