Dschungelcamp 2017

Dschungelcamp 2017 - "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" auf RTL. Vom 13. Januar bis 29. Januar 2017 ziehen die Promis wieder ins Dschungelcamp ein und stellen sich den täglichen Dschungelprüfungen. Welcher Bewohner gewinnt die Gunst der Zuschauer und bleibt bis zum Finale im Camp? Wie sehen die Dschungelprüfungen aus? Wer wird Dschungelkönig 2017? Wann sind die Sendetermine? Mittlerweile sind die Kandidaten auch endgültig bestätigt. Ins Camp ziehen Jens Büchner, Sarah-Joelle Jahnel, Thomas "Icke" Hässler, Alexander "Honey" Keen, Markus Majowski, Franziska Menke, Kader Loth, Nicole Mieth, Gina-Lisa Lohfink, Hanka Rackwitz, Marc Terenzi und Florian Wess. Hier finden Sie die Kandidaten fürs Dschungelcamp 2017 im Überblick. Bei uns finden Sie zudem interessante Informationen zu den Kandidaten, den Moderatoren Daniel Hartwich und Sonja Zietlow und allen Dschungel-Prüfungen. Zudem gibt es hier alle Berichte zu den Folgen sowie Hintergründe, Fotos und Videos aus dem Dschungel. So sorgt aktuell Alexander "Honey" Keen für Wirbel im Dschungel.

Es war nur eine Frage der Zeit, bis den Zuschauern nackte Tatsachen präsentiert werden würden. Und wer ist die Erste? Natürlich Sarah Joelle Jahnel (27)!

Der nicht ganz heimliche Star des Dschungelcamps 2017 ist schon jetzt klar: Kader Loth. Die Brünette mit den Panda-Augen schafft es im Netz zum Star und mutiert zum Liebling der IBES-Fangemeinde.

Kader Loth darf an Tag 5 erneut zur Dschungelprüfung antreten und sorgt für ungläubiges Staunen und Sarah-Joelle spricht über die Auswirkungen ihrer Affäre mit Oliver Pocher. Das waren die Highlights von Tag fünf im Dschungelcamp.

Dschungelcamp: Schlange beisst Kader Loth (VIDEO)

Dschungelcamp: Sarah-Joelle spricht über ihre Affäre mit Pocher (VIDEO)

Dschungelcamp: Das sind die Gründe für Hankas Macken (VIDEO)

Tag 5 im Dschungelcamp: Kader Loth hat sich längst zum Zuschauer-"Liebling" gemausert und durfte zum vierten Mal zur Dschungelprüfung antreten - und das wird diesmal wirklich unangenehm für sie. Ausserdem haben alle Angst vor Hanka und Nicole Mieth spricht. Das alles lesen Sie in unserem Live-Ticker in der Nachlese.

Ein ehemaliger Dschungelcamp-Bewohner ist sich sicher: Gina-Lisa und Honey werden bald intim.

Erst will Kader Loth unbedingt ins Dschungelcamp - und nun meckert sie nur herum. Drei Gründe, warum es bei Kader so gar nicht läuft.

Es ist seit der ersten Staffel ein Thema: Tierquälerei im Dschungelcamp. Doch selbst wer kein Mitleid mit den Tierchen hat, sollte sich über die eigene Psyche Gedanken machen.

Ohne Botox und gepimpte Brüste. So sah Kader Loth früher aus.

Ihre Aussetzer sind längst ihr Markenzeichen - aber im Dschungelcamp hat Kader Loth eine besonders lange Leitung.

Jens Büchner liess am Lagerfeuer bereits emotional die Hosen runter. Ein Selbstmord-Versuch und der Tod seines Kindes rührten nicht nur die Zuschauer zu Tränen. Wie seine Verlobte Daniela Karabas die Beichte findet, hat sie jetzt im Interview verraten.

Alle Jahre wieder im Dschungelcamp: Die RTL-Show bleibt wohl für immer krass ekelig. Und was haben Kader Loth, Honey und Gina-Lisa gemeinsam? Richtig, sie alle mussten in diesem Jahr bereits zur Prüfung antreten, um Sterne für ihr Team zu ergattern: Hier die Bilder ...

Wie aus dem Nichts war da plötzlich ein gewisser "Honey" im TV. Qualifiziert hat er sich damit, dass er der Freund von GNTM-Gewinnerin 2016 Kim Hnizdo war. Hier gibt's die Fotos zu seinem bisherigen Dschungel-Auftritt.

Jan Leyk veralbert die Dschungel-Insassen mit schrägen Grimassen.

Zwischen Gina-Lisa und Honey hat es gefunkt. Könnte mehr daraus werden?

Kader Loth darf zum dritten Mal in der Dschungelprüfung antreten - und versagt erneut. Mark Majowski probt unterdessen den Aufstand und droht RTL mit Streik und zwischen Alexander Keen alias "Honey" und Gina-Lisa "geht was". Das waren die Highlights von Tag vier im Dschungelcamp.

Dschungelcamp 2017: Markus "The Body" Majowksi bringt Glück! (VIDEO)

Dschungelcamp 2017: Gina-Lisa Lohfink himmelt "Honey" an (VIDEO)

Dschungelcamp 2017: Markus Majowski droht mit Streik (VIDEO)

Dschungelcamp 2017: Markus Majowski droht mit Streik (VIDEO)

Dschungelcamp 2017: Kader Loth versagt bei Dschungelprüfung und Alexander "Honey" Keen und Gina-Lisa bandeln weiter an. Der Live-Ticker in der Nachlese.

Das Dschungelcamp 2017 fällt bei Ex-Buschbewohnerin Barbara Engels durch. "Es ist einfach so was von dumm", befindet die 64-Jährige.

Alexander Keens Begleitung Nico Schwanz ist sich bei "Honey" und Gina-Lisa ganz sicher.

Nach drei Tagen Dschungelcamp wurden bereits zarte Bande zwischen Honey und Gina-Lisa geknüpft. Doch eine scheint sein Herz noch zu besetzen: Ex-Freundin Kim!

Honey deutet im Dschungel Gefühle für seine Ex an - doch die hat wenig Bock.

Seit vier Tagen campen die "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!"-Kandidaten im Dschungel. Doch von Marc Terenzi, Nicole Mieth und Thomas Hässler bekommen die TV-Zuschauer kaum etwas zu sehen. Drücken sich die drei Teilnehmer etwa vor peinlichen Offenbarungen?

Drogen, Zwänge, Alkohol - das Dschungelcamp 2017 zeigt uns Promis, von denen einige ernsthafte Probleme zu haben scheinen. Geht das so etwas noch als leichte TV-Unterhaltung durch?

Drogen, Zwänge, Alkohol: Wie psycho ist das Dschungelcamp 2017?

Honey, Honey - und kein Ende. Auf den eitlen Selfmade-TV-Star und Ex von GNTM-Siegerin Kim Hnizdo haben sich Fans und Kritiker des Dschungelcamps eingeschossen.

Im Dschungelcamp müssen die Kandidaten jede Menge eklige Snacks herunterwürgen. Doch wie gesund sind Heuschrecken, Mehlwürmer, Durian und Co.? Wir haben ein paar der Dschungel-Mahlzeiten mal etwas genauer unter die Lupe genommen.

Nico Schwanz erklärt die wichtigste Regel des Dschungelcamps in nur einem Satz: "Man muss dumm sein, um bei IBES zu gewinnen."

Armer Honey! Alexander Keen hat sich im Dschungelcamp eine Bronchitis zugezogen, die Show verlässt er trotzdem nicht. Kader Loth will hingegen unbedingt raus. Verlässt sie „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ tatsächlich vorzeitig?

Tag drei im Dschungelcamp: Kader Loth drohte erst auszusteigen, blieb aber doch im Camp. Der Lohn: Sie darf morgen wieder in die Prüfung. Und der Darling der Nation, Alexander "Honey" Keen, ist krank. Das alles lesen Sie in unserem Live-Ticker in der Nachlese.

Wie, Alexander "Honey" Keen kann noch etwas anderes, ausser im Dschungelcamp "Germany's next Topmodel"-Kandidaten anschlabbern? Seit Freitagabend wissen wir: Hinter dem Zahnpastalächeln steckt ein kluger Kopf.

In dieser Staffel des RTL Dschungelcamps lassen sich die Kandidaten nicht lumpen und fahren gleich zu Beginn die dicken Geschütze auf. Neben den üblichen Beichten scheint es schon das erste Paar zu geben.

Das RTL-Dschungelcamp startet gewohnt bissig-banal. Doch schon am Auftaktwochenende der elften Staffel fragt sich mancher im Publikum, wohin das Urwaldtreiben von zwölf Promis bei dieser Fülle von Verrücktheiten diesmal führen soll.

Dieses Gesicht kommt einem doch bekannt vor, oder? Genau – aus dem TV: Es ist seit vielen Jahren in Serien zu sehen, von "Die dreisten Drei" bis "Herzflimmern". Jetzt hat er auch einen Auftritt im Dschungelcamp: Ein Fotoalbum zu Schauspieler Markus Majowski.

Manche überraschen total: Das sind die krassen Dschungel-Gagen!

Üble Beichten im Dschungelcamp 2017: Gleich drei Kandidaten - Florian Wess, Jens Büchner und Fräulein Menke - packen schlimme Geschichten aus ihrem Leben aus.

Hanka Rackwitz ist eine von Ängsten und Zwängen geprägte Frau – so viel hat der Zuschauer im Dschungelcamp 2017 bereits von der TV-Maklerin mitbekommen. Doch womit sie anscheinend keine Probleme hat, ist ihr Harndrang – zumindest legt das ihr Auftritt an Tag 2 im Camp nahe. Achtung es wird eklig.

Das Dschungelcamp 2017 ist im vollen Gange: An Tag zwei hauen gleich drei Camper, Florian Wess, Jens Büchner und Fräulein Menke, üble Lebensbeichten raus. Und Hanka Rackwitz - hat sie tatsächlich in ein Rinnsal gepinkelt, in dem wenig später Malle-Jens ein Bad nimmt?

Am Dschungelcamp 2017 kommt niemand vorbei - nicht einmal die Politik. Vor allem eine Kandidatin bewegt sogar Sportler und Politiker.

Ex-Dschungelcamper verraten, welcher Kandidat top ist - und wer ein Flop.

Schon nach Tag 1 des Dschungelcamps 2017 zeichnet sich die erste Rollenverteilung ab. Besonders Alexander "Honey" Keen und Hanka Rackwitz eignen sich, zur grossen Nervensäge im Camp zu werden. Doch wer der beiden ist anstrengender?

War es über eine Jahre hinweg eine Strafe, ins Dschungelcamp einzuziehen, freuen sich die diesjährigen Kandidaten regelrecht darüber, an der Show teilzunehmen. Für das Format hat das ungewohnte Konsequenzen.

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" ist wieder da. Wer feiert am meisten die Rückkehr des Dschungelcamps 2017? Es ist wie jedes Jahr die Netzgemeinde - besonders auf Twitter.

Neben ekligen Prüfungen, Hitze und Regen erwartet die Kandidaten im australischen Promi-Camp vor allem Hunger, Langeweile und jede Menge Krabbelgetier. Damit niemand seine Chancen auf den Dschungelthron frühzeitig durch einen Kreislaufkollaps verspielt, haben wir die wichtigsten Überlebenstipps zusammengestellt.

Das Dschungelcamp 2017 ist gestartet - mit ekelhaften Dschungelprüfungen und weinerlichen Kandidaten: Hanka Rackwitz ist schon jetzt Nervensäge Nummer eins im Camp und zwischen Alexander "Honey" Keen und Florian Wess gibt's gleich zu Beginn Zoff