• Viel Herz, viel Schmerz und jede Menge Intrigen: Tag für Tag ziehen Daily Soaps wie "Sturm der Liebe", "Unter uns" oder "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die TV-Zuschauer in ihren Bann.
  • Das sind die Highlights am 2. März.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Mit "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" fing im Jahr 1992 alles an - seither sind die sogenannten Daily Soaps aus dem deutschen Fernsehen nicht mehr wegzudenken.

Regelmässig begeistern neue Geschichten rund um Freund- oder Feindschaft, Liebe oder Missgunst ein Millionenpublikum vor den Bildschirmen. Das sind die Daily-Tipps für Dienstag, 2. März.

14:10 Uhr, Das Erste: "Rote Rosen"

Nachdem Gregors Machenschaften durch das Sex-Tape vor Carla aufgeflogen sind, kämpft er vergeblich um seine grosse Liebe. Doch Carla bleibt bei ihrem "Nein"!

Mona und Tatjana müssen mit einer Plagiatsklage rechnen und geraten darüber erneut in eine heftige Auseinandersetzung. Während Mona mit der Hilfe von Jens einen Ausweg sucht, sieht Tatjana keine Zukunft mehr für die gemeinsame Firma mit Mona.

15:10 Uhr, Das Erste: "Sturm der Liebe"

Vanessa ist irritiert, als Max ihre Verabredung absagt, um mit Shirin zu einer Berghütte zu fahren. Sie will den beiden folgen und muss unterwegs feststellen, dass Max nur eine Gitarre abgeholt hat.

Maja ist verzweifelt, weil Florian sich von ihr getrennt hat. Deshalb will sie für ein paar Tage verreisen und bittet Werner um Urlaub und einen Gehaltsvorschuss.

17:30 Uhr, RTL: "Unter uns"

Als Saskia sich die Frage stellen muss, ob sie wirklich schon komplett mit Jakob abgeschlossen hat, stellt sie ihr Herz kurzerhand auf die Probe.

Eifersüchtig beobachtet Luke die enge Verbundenheit, die zwischen Sina und Bambi herrscht. Voller Ungeduld versucht er, seine perfide Familienplanung mit Sina in die Tat umzusetzen.

19:05 Uhr, RTL: "Alles was zählt"

Yannick befürchtet schon, dass das Überraschungsdate, das er für Ina organisiert hat, ein Reinfall werden könnte. Doch dann kommen sich zu seiner Freude seine Schwester Ina und deren neue Bekanntschaft Vera doch noch näher.

19:40 Uhr, RTL: "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Als Jonas erfährt, dass Nihat für Lilly tatsächlich einen auf Fred Astaire gemacht hat, kriegt er sich gar nicht mehr ein. Das schreit nach Rache. Aber die fällt leider ein bisschen grösser aus als geplant.

Tobias hat sich immer noch nicht bei Katrin gemeldet. Verletzt realisiert sie, dass sie etwas ändern muss und entscheidet sich, Tobias aus ihrem beruflichen und persönlichen Leben zu streichen. Dabei ahnt Katrin nicht, wie nah Tobias ihr ist.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Bildergalerie starten

Zum 60. Geburtstag: Wie Wolfgang Bahro zum Bösewicht Jo Gerner wurde

Seit 28 Jahren ist Wolfgang Bahro, der am 18. September seinen 60. Geburtstag feiert, als Bösewicht Jo Gerner bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen. Für viele Fans ist die RTL-Serie ohne den intriganten Anwalt völlig undenkbar. Wie kam er zu seinem GZSZ-Engagement?