Als ob es nicht schon genug Irrungen und Wirrungen in Sarah Lombardis Liebesleben gibt: Jetzt soll sie auch noch übers Internet nach Männerbekanntschaften suchen.

Das zumindest lässt ein Profil der Sängerin auf einer Dating-Website vermuten. Es zeigt Bilder von Sarah, wie sie unter dem Pseudonym "sahra0131" mit Kussmund in die Kamera blickt oder auf einer Couch lümmelt.

In ihrer Kurzbeschreibung steht "hey will geliebt werden :)". Sucht Sarah Lombardi wirklich auf diese Weise nach einem Mann?

Das Profil ist ein Fake

"Das Profil ist nicht von mir, sondern eine absolute Fälschung. Das Sofa-Foto ist von einem Dreh für 'Promi Shopping Queen – Fashion Bag'", erklärt die 24-Jährige gegenüber "Bild". Jemand habe die Bilder in Sarahs Namen illegal ins Netz gestellt.

Dass jemand in ihrem Namen eine Kontaktanzeige aufgibt, darüber kann Sarah gar nicht lachen. "Solche Fake-Sachen auf meine Kosten finde ich nicht gut", sagt sie.

Damit der Account so schnell wie möglich gelöscht wird, habe ihr Management bereits Kontakt zu dem Dating-Portal aufgenommen.

Sarah Lombardi in den USA

Derzeit ist Sarah in den USA auf Reisen. Auf Facebook postete sie kurz vor dem Abflug ein Bild vom Flughafen.

An was für einem Projekt sie dort arbeitet, hält Sarah noch geheim. Die Fans dürfen gespannt sein... (jj)  © top.de