Shopping Queen auf VOX

Seit 2012 sucht der Designer Guido Maria Kretschmer auf VOX wöchentlich die neue Shopping Queen in unterschiedlichen Städten. Frauen aus ganz Deutschland können sich dafür bewerben. Pro Woche treten fünf Kandidatinnen, in seltenen Fällen auch Kandidaten, an, die ein gemeinsames Thema vorgegeben bekommen. Dafür erhalten sie jeweils 500 Euro Budget und dürfen vier Stunden das perfekte Outfit zum Motto suchen. Am Ende jedes Tages bewerten sich die Kandidatinnen gegenseitig, dafür haben sie eine Skala zwischen 0 und 10 Punkten. Am Ende der Woche bewertet Guido Mario Kretschmer die Outfits der Kandidatinnen und vergibt selbst Punkte. Die Teilnehmerin mit den meisten Punkten darf den Titel "Shopping Queen " tragen und erhält ein Preisgeld von 1000 Euro. Seit April 2012 werden in unregelmässigen Abständen auch Episoden von "Promi Shopping Queen" mit prominenten Kandidaten und Kandidatinnen gedreht.

Kandidatin Stefanie aus Salzburg hat "Shopping Queen"-Geschichte geschrieben: Zu dem Motto "Tracht reloaded" kauft sie als erste Kandidatin der Vox-Show nicht ein einziges Teil - und lässt sich nur die Haare machen.

"Wenn ich Zeit hätte, würde ich es sehr gerne machen": "Shopping Queen"-Moderator Guido Maria Kretschmer hätte Lust, GNTM-Juror zu werden!

Am Sonntag hat Vox erstmals drei Pärchen zu "Promi Shopping Queen" eingeladen, um sie mit 1.000 Euro und vier Stunden Zeit einkaufen zu schicken. Eine der Kandidatinnen schlägt dabei ungewohnt ernste Töne an.

Sechs Kandidaten, 1.000 Euro und vier Stunden Zeit. In der neuen Ausgabe "Promi Shopping Queen" stürmen Bonnie Strange, Ingo Appelt und Joey Heindle die Bekleidungsgeschäfte von Berlin und Dresden. Das Besondere: Ihre Partner begleiten sie.

Hochzeitskleider hatte Senna Gammour schon mehrere im Schrank. Jetzt verriet sie bei "Promi Shopping Queen" auf VOX, wann und wo die grosse Feier stattfinden sollte - zuvor lästerte der Ex-Monrose-Star aber über ihre Konkurrentinnen ...

Eigentlich hatte sich Guido Maria Kretschmer ein fröhliches Motto für seine "Promi Shopping Queen"-Kandidatinnen ausgedacht. Trotzdem endete der Abend mit Tränen. Was war bei den Shopperinnen Oksana Kolenitchenko, Miriam Lange und Anouschka Renzi nur vorgefallen?

Rapperin Sabrina Setlur, "GZSZ"-Star Valentina Pahde und Prinzessin Elna-Margret zu Bentheim enthüllen bei "Promi Shopping Queen" ungeahnte Seiten von sich.

Richtig ausrasten war gefordert in einer neuen Ausgabe der "Promi Shopping Queen" bei VOX. Zumindest lautete das Mode-Motto der Sendung diesmal: "Go Wild!". Für eine Spruch-gewaltige Kult-Blondine wie Larissa Marolt und Ex-Dschungelcamp-Prinzessin doch wie geschaffen sein, oder?

"Oversize" stylen war die Aufgabe in der neuen Ausgabe von "Promi Shopping Queen". Sehr arrogant benahm sich dabei das Küken der Runde, Cheyenne Ochsenknecht. Ob mit Überheblichkeit wirklich der Titel zu holen war?

Ekel und Schrecken machten sich breit, als sich Patricia Blanco bei "Promi Shopping Queen" auf VOX ganz selbstverständlich auf den Behandlungstisch legte. So etwas hatte man noch nicht gesehen, und so etwas wollte man auch gar nicht sehen - da waren sich Guido und die anderen Shopperinnen einig.

Klaudia mit K wählte bei "Promi Shopping Queen" ein besonders schräges Outfit. Was anderes hätte man von der EX-GNTM-Kandidatin auch nicht erwartet. Starfriseur Shan Rahimkhan ging noch einen Schritt weiter und verlangte für seine Arbeit deswegen sogar Schmerzensgeld.

Was für eine Frechheit: Während sich Anja Kruse und Joyce Ilg bei "Promi Shopping Queen" auf VOX ganz professionell für Guido Maria Kretschmer auf Shopping-Tour begaben, benahm sich Marie Amière völlig daneben ...

Emotionale Momente und intime Einblicke gab's bei "Promi Shopping Queen" am Sonntag auf VOX, als sich Mirja du Mont, Suzan Odonkor und Jennifer Knäble zum Shopping-Bummel trafen.

Das kann man doch mit einer Dschungelkönigin nicht machen: Guido Maria Kretschmer liess Evelyn Burdecki bei "Promi Shopping Queen" auf VOX ihren ganz persönlichen Albtraum durchleben. Dabei hätte sie sich doch so gerne auch das Shopping-Krönchen geholt.

Die "Shopping Queen"-Woche geht mit Mareike schon turbulent los: Die 26-Jährige Düsseldorferin musste kurzerhand einspringen. Das Motto: "Spitzenmässig - sei der Hingucker in deinem neuen Teil aus Spitze!" Leider sind sich Guido Maria Kretschmer und die Kandidatin bei der Kleiderwahl nicht ganz einig.

Guido Maria Kretschmer stellt seine Shopping wütigen Mädels vor die Herausforderung, ein Kleidungsstück mit Rollkragen in Szene zu setzen. Er setzt alle Hoffnung in Küken Vivien.

218 Kandidatinnen, 28 Städte und 48 Shopping Queens. Das ist die Bilanz von "Shopping Queen" im Jahr 2018. Zum Jahresende sucht Vox nun die Beste der Besten und stattet die Kandidatinnen dafür mit einem "It-Piece" und einer Prominenten aus. Gewonnen haben am Ende: Streifen.

Bei "Promi Shopping Queen" kritisierte Guido Maria Kretschmer die Figur von "GNTM"-Siegerin Kim Hnizdo.

Was Lehrerin Perwin mit ihrem Geld gemacht hat, ist noch keiner Shopping Queen eingefallen!

Unter dem Motto "Punk's not dead!" durften diese Woche Guildo Horn, Tanja Wenzel, Kate Hall und Anna Thalbach um die Wette shoppen. Nicht alle konnten mit ihren eigenwilligen Interpretationen überzeugen.

Wie jedes Jahr kürt Guido Maria Kretschmer seine "Shopping Queen des Jahres". Hilfe sollen die Kandidatinnen dabei von vier Prominenten bekommen. Zumindest theoretisch.