Star Wars 8: Wer sind die letzten Jedi?

Kommentare9

Mit "Star Wars: Die letzten Jedi" erscheint jetzt der Teil, der nahtlos an seinen Vorgänger "Das Erwachen der Macht" anknüpfen soll. Das neue Heldentrio Rey, Finn und Poe setzt nun seinen Kampf gegen die Erste Ordnung fort. Kann der zweite Teil der Sequel-Triologie die hohen Ansprüche erfüllen?

Waisenmädchen Rey (Daisy Ridley) wurde im ersten Teil aus ihrem simplen Leben auf Jakku in die Welt des Widerstands gezogen. Um ihrer nun erwachten Macht Herr zu werden, sucht sie ganz besondere Hilfe: die von Luke Skywalker (Mark Hamill). Ob er ihr helfen kann, ihre Kräfte zu kontrollieren? Fans spekulieren auch, ob er womöglich nicht nur Mentor, sondern auch Vater der jungen Auszubildenen ist.
Luke Skywalker (Mark Hamill) hat in seinem Leben schon in einigen Schlachten gekämpft. Jetzt versucht er sich als Lehrer für die junge Rey. Doch ihre Macht macht ihm Angst ...
Ebenfalls an Reys Seite ist Widerstandspilot Poe Dameron (Oscar Isaac), mit dem ständigen Wegbegleiter BB8, dem kugelrunden Droiden. Als bester Flieger der Freiheitskämpfer ist Poe ständig im Einsatz und hat in den gefährlichsten Schlachten mit der Ersten Ordnung viel zu tun.
Finn hat sich inzwischen auch voll und ganz den Rebellen angeschlossen. Er, Poe und Rey sind eng befreundet und kämpfen Seite an Seite. Als ehemaliger Soldat der Ersten Ordnung könnte er eine wichtige Rolle bei deren Vernichtung spielen ...
Reys gefährlichster Gegenspieler ist wohl Kylo Ren (Adam Driver), Sohn von Han Solo und Leia Organa. Nachdem er seinen Vater umgebracht hat, scheint es für ihn keine Rückkehr zur guten Seite mehr zu geben - oder?
Obwohl er Reys ärgster Feind ist, bietet er ihr seine Hand und damit den Weg zur dunklen Macht an. Ob er es schafft, die Heldin des Lichts auf seine Seite zu ziehen?
Obwohl Carrie Fisher im Dezember 2016 verstorben ist, erscheint ihre Paraderolle Leia Organa im neuen "Star Wars"-Teil. Fishers Szenen waren zum Zeitpunkt ihres Todes bereits abgedreht. Als General der Rebellen ist Leia eine wichtige Aufgabe zugedacht.
Der strenge Führer der Ersten Ordnung ist General Hux. Da er der Ersten Ordnung vollkommen loyal ist, will er nicht nachgeben, bis die Rebellen und die freie Republik vernichtet sind.
Rebellin Rose Tico (Kelly Marie Tran) ist eines der neuen Gesichter in "Die letzten Jedi" und wird an der Seite von Finn tiefer in das Geschehen hineingezogen.
Das knuffige Wesen Porg ist im Trailer an Bord des Milleniumfalken zu sehen. Es sieht einem Pinguin recht ähnlich.
Wie immer in der "Star Wars"-Reihe sind epische Schlachten nicht aus dem Film wegzudenken. Welche Waffe wird dieses Mal die Rebellen bedrohen, nachdem im letzten Film die Starkiller-Basis zerstört wurde?
Die Erste Ordnung ist nicht für ihren Grossmut bekannt. Die Organisation will ihre Macht brutal ausweiten. Auf ihrem Weg hinterlässt sie Ruin und Zerstörung.
Captain Phasma (Gwendoline Christie) ist der Boss der Klontruppen. Auch Finn war ihr einst unterstellt. Nun kommt es zum epischen Showdown zwischen der Loyalistin und dem Neuzugang der Rebellen.
Dieser Anblick ist vertraut: Die Kampfläufer AT-AT kamen bereits in früheren "Star Wars"-Filmen vor.
Rebellen gegen Erste Ordnung - welche Seite wird am Ende siegen? Besiegelt dieser Film das endgültige Ende der Jedi? Ab dem 14. Dezember ist "Star Wars: Die letzten Jedi" in den deutschen Kinos zu sehen.
Neue Themen
Top Themen