Am Ostermontag waren beim "Tatort" die Hasen los: Die "Bad Easter Bunnies" mischten eine Charity-Veranstaltung auf - und die Twitter-Gemeinde nahm den ARD-Krimi wie immer scharfzüngig ins Visier.

Ob das Ermittlerduo um Wotan Wilke Möhring und Petra Schmidt-Schaller dabei in Richtung Krimi oder Thriller, Trash oder Meisterleistung steuert, beurteilt die Twitter-Gemeinde ohne Erbarmen.

Zweifelhafter Einschaltgrund: "Sieht aus, als würde das der schlechteste 'Tatort' aller Zeiten werden, muss ich anschauen."

Vor allem die Maskerade der Hasen-Anarcho-Bande sorgte für Verwirrung:

Man kann es aber auch positiv sehen:

Oder auch nicht:

Wie dem auch sei, das hier steht mal fest:

Haben Sie noch den Überblick? Unsere interaktive Karte könnte da helfen.

(Zusammenstellung: she)

Alle News zum "Tatort" finden Sie in unserem Special.