• Mit einer besonderen Hommage hat Maite Kelly am Sonntag im "ZDF Fernsehgarten" performt.
  • Ihr Bühnenoutfit widmete sie ihrer verstorbenen Schwester Barby Kelly.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Maite Kelly ist am vergangenen Sonntag (9. Mai) im "ZDF-Fernsehgarten" aufgetreten. Bei ihrem ersten Auftritt nach dem Tod ihrer Schwester Barby (1975-2021) hat die Sängerin mit ihrem Outfit das verstorbene Familienmitglied gewürdigt.

Was es mit dem babyblauen Rock auf sich hatte, gab die Musikerin bereits vor ihrem Auftritt mit ihrem Song "Einfach Hello" in einem Instagram-Post bekannt.

Am 15. April ist Barby Kelly im Alter von 45 Jahren nach kurzer Krankheit gestorben. Das gab die Familie wenige Tage später auf Facebook bekannt. "Genau wie Barby diejenige war, die mir als Kind immer die Bluse richtete und die Schleife in mein Haar einflocht, werde ich mich an diesem Tag so schön wie möglich für die Bühne machen", erklärt Maite Kelly in ihrem aktuellen Post den Entschluss, trotz der Trauer auf die ZDF-Bühne zu gehen.

Maite Kelly liess ihren Rock extra anfertigen

Sie habe deshalb ihre geliebte Schneiderin darum gebeten, ihr einen Rock im Ballerina-Stil zu nähen - "als Hommage an meine Mama und an Barby. Denn sie beide waren Ballerinas. Und auch die Worte meiner Mama an ihrem Sterbebett werden mich für immer begleiten: 'Keep on singing!'", schreibt Maite Kelly in ihrem Posting.

Ihre ganze Familie habe immer mit vollem Herzen weiter gesungen und die Freude des Lebens auf der Bühne weitergegeben. "Ich bin zwar in dieser Zeit etwas zerbrechlicher, aber Ihr gebt mir den Mut, den ich jetzt brauche."

Saisonstart für den "ZDF Fernsehgarten"

Die Open-Air-Liveshow "ZDF-Fernsehgarten" startete am Sonntag in die neue Saison. Mit dabei waren auch Maite Kellys DSDS-Jurykollege Mike Singer und DSDS-Gewinner Jan-Marten Block. Zudem begrüsste Andrea Kiewel, gekleidet in einem knallgrünen Kleid, unter anderem Giovanni Zarrella, Ben Zucker, Boney M. und The Baseballs sowie Zauberer Hans Klok. Die Sendung fand ohne Zuschauer vor Ort statt.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Barby Kelly ist tot: "Nach kurzer Krankheit von uns gegangen"

Wegen einer psychischen Erkrankung zog sie sich 1999 aus der Öffentlichkeit zurück. Nun ist Barby Kelly im Alter von 45 Jahren gestorben. © ProSiebenSat.1
Teaserbild: © ZDF/Jana Kay