Das ZDF-Koch-Talk-Format "Böhmi brutzelt" geht in die dritte Staffel. Bei Jan Böhmermann werden unter anderem Entertainerin Anke Engelke und Schauspielerin Iris Berben zu Gast sein.

Mehr News über TV-Shows

Die Schauspielerinnen Anke Engelke und Iris Berben sowie die Nationalfussballerin Laura Freigang gehören zu den Gästen der inzwischen dritten Staffel des sommerlichen ZDF-Koch-Talk-Formats "Böhmi brutzelt". Die Show mit Entertainer Jan Böhmermann ist wöchentlich bereits freitags in der ZDF-Mediathek abrufbar, Start ist am 7. Juli. Linear laufen die Folgen bei ZDFneo samstags - ab 8. Juli, 19:45 Uhr.

"Böhmi brutzelt": Jan Böhmermann kocht Chili sin carne für Anke Engelke

Weitere Gäste der Staffel 2023 sind laut ZDF die Back-Expertin Sally Özcan ("Sallys Welt"), die Rapperin und Schauspielerin Nura und die Berliner Dragqueen Jurassica Parka.

In der ersten neuen Episode ist die Veganerin Anke Engelke zu sehen, für die Böhmermann ein Chili sin carne koche. "Anke Engelke kocht das georgische Gericht "Badridschani" und backt ganz nebenbei noch frische vegane Plätzchen", teilte das ZDF mit. "Ihr Urteil zum Chili des Hobby-TV-Kochs: "Du hast das komplett verkocht, Jan Böhmermann! Geschmacklich aber eine 1+, vielleicht sogar mit Sternchen"." (dpa/vit)

Lesen Sie auch: "Böhmi brutzelt": Klaas scheitert fast an Fischstäbchen und Kartoffelbrei


JTI zertifiziert JTI zertifiziert

"So arbeitet die Redaktion" informiert Sie, wann und worüber wir berichten, wie wir mit Fehlern umgehen und woher unsere Inhalte stammen. Bei der Berichterstattung halten wir uns an die Richtlinien der Journalism Trust Initiative.