• Riesen-Überraschung für alle Fans von "Let's Dance": Joachim Llambi wird künftig nicht nur dort im Jurysessel sitzen.
  • Für die kommenden Sendungen wird er ausserdem Juror bei "Deutschland sucht den Superstar".

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Florian Silbereisen, Ilse DeLange und Toby Gad bekommen Unterstützung: Joachim Llambi, eigentlich gefürchteter Juror bei "Let's Dance", wird das Trio in den letzten beiden Live-Sendungen der aktuellen DSDS-Staffel unterstützen. Das hat RTL bekannt gegeben.

"In den letzten beiden Livesendungen von DSDS bekommt die Jury rund um Florian Silbereisen, Ilse DeLange und Toby Gad tatkräftige Unterstützung von einem echten Jury-Urgestein", liess der Sender aus Köln am Montag verlautbaren. Llambi werde als Gast-Juror "am Pult Platz nehmen und die Superstars von Morgen auf Herz und Nieren prüfen".

Thomas Anders hatte die Superstar-Anwärter in der ersten Show unter die Lupe genommen, Sarah Engels war in der zweiten Show dran. In Show 3 und 4 soll das jetzt Joachim Llambi in die Hand nehmen. (pak/dpa)

Gibt Gerechtigkeit: Dieter Bohlen rechnet mit DSDS ab

"Es gibt Gerechtigkeit": Dieter Bohlen macht sich über DSDS lustig

Dieter Bohlen gibt sich schadenfreudig. Die neue Besetzung der DSDS-Jury scheint bei den Zuschauern nicht so gut anzukommen - zur Freude des Pop-Titans.


  © dpa