Neue Studie: Anstieg des Meeresspiegels bedroht Felsenküsten

Der menschengemachte Klimawandel führt zu einem Anstieg des Meeresspiegels. Besonders an den Küsten bedroht der steigende Wasserstand Millionen von Menschen. Laut einer aktuellen britischen Studie, sind neben Sandküsten auch Felsenküsten gefährdet. © bitprojects