Argentinische Forscher graben einen Riesenräuber aus der Dino-Zeit aus

Die Überreste eines zehn Meter langen Megaraptors begeistern Fossilienforscher. Sie stiessen in der argeninischen Provinz Santa Cruz auf das Skelett des Riesen. Gelebt hat er vor etwa 70 Millionen Jahren. Es handele sich um einen der letzten fleischfressenden Dinosaurier in der Geschichte der Erde. © Reuters