Polarlichter: Wie ein lichtspeiender Vulkan

Kommentare10

Polarlichter sind ein unglaubliches Phänomen und immer wieder eine Augenweide. Geniessen Sie die zauberhaften Farbenspiele.

Das Nordlicht lässt den Himmel über der Lofoten-Insel Flakstadoy vor der Küste Nordnorwegens in einem gespenstischen grün erleuchten.
Himmlische Aussicht in Alaska: Aus dem Zelt heraus betrachtet erscheint die Aurora borealis über der Brook-Gebirgskette noch unwirklicher.
Ein Perspektivenwechsel: So sieht das Polarlicht aus Sicht eines Astronauten in der Erdumlaufbahn aus.
Am schottischen Seacliff Beach östlich der Hauptstadt Edinburgh bewundert dieser Nachtwanderer das Polarlicht.
Zeit für einen Zwischenstopp: Auch beim Blick durch die Windschutzscheibe zieht das Polarlicht den Augenzeugen in seinen Bann.
Über der nordnorwegischen Provinzhauptstadt Tromsø hat sich ein Nordlichtwirbel gebildet.
Wie ein Wesen aus einer anderen Zeit steht ein Inuksuk, ein Steinmännchen aus der Kultur der Ureinwohner, am Ufer des nordkanadischen Hudson Bay unter dem leuchtenden Polarhimmel.
Über der kanadischen Provinz Manitoba hat sich die Aurora borealis kunstvoll aufgefaltet.
Verloren steht diese wackelige Hütte unter dem Polarlicht-Himmel in den Weiten von Britisch Columbia.
Eine aussergewöhnlich starke Sonnen-Eruption war der Grund für ein himmlisches Feuerwerk am 18. März 2015. Über diesem See in Island legte sich ein Vorhang aus Licht über den Nachthimmel.
Diese Schiffe gleiten unter den wirbelnden Polarlichtern friedlich dahin.
Ein Astronaut fängt dieses Polarlicht über Quebec in Kanada von der Internationalen Raumstation aus ein. Die Aurora borealis spannt sich tausende von Kilometern weit über das Land.
In einem grünlichen Licht erstrahlt diese verfallene Hütte in der kanadischen Provinz Manitoba.
Das Nordlicht erhellt die Nacht in Kanada und wirft einen grünlichen Schleier auf Felder und Flüsse.
Dieser Mann geniesst sein prasselndes Feuer in der Region Alaska Interior, während über seinem Kopf die Polarlichter hell erstrahlen.
Die Farbe des Hauses und der schneebedeckten Wiesen sind ein herber Kontrast zu den grünen Schleiern am Himmelszelt über der kanadischen Provinz Manitoba.
Ungeachtet des Treibens auf der Erde ziehen die Polarlichter in der norwegischen Provinz Troms ihre Bahnen.