Diese Röntgenbilder sind sehr speziell

Kommentare74

Der Künstler Nick Veasey röntgt seit Jahren alle möglichen alltäglichen Gegenstände. Ob Schulbusse oder Weihnachtsbäume: Heraus kommt immer eine phänomenale Aufnahme.

Dieses Kunstwerk von Nick Veasey heisst "Punk". Der Künstler nimmt die Neugierde der Menschen und verwandelt sie in ein spektakuläres Bild.
Wenn Sie sich jemals gefragt haben, wie Superman die Welt sieht, sind Sie bei dem Künstler an der richtigen Adresse. Hier sehen Sie eine Röntgenaufnahme einer Boeing 777.
An Weihnachten ist die Spannung vor dem Auspacken der Geschenke doch am schönsten - oder etwa nicht? Dann röntgen Sie doch zukünftig einfach den Weihnachtsbaum.
Blumen sind auch ohne ein Röntgengerät wunderschön. Unter den X-Strahlen wirkt diese Iris trotzdem noch malerischer.
So sieht ein Mini Cooper im Inneren aus.
Sogar ein Kinderwagen war vor dem Röntgenapparat des Künstlers nicht sicher. Veasey bringt mit seinen Bildern das Wort "Kunst" auf ein ganz neues Level.
Haben Sie sich jemals gefragt, wie Fledermausflügel eigentlich aussehen? Das Tier hat besonders feine Arm- und Beinknochen.
In Kopfhörern ist gar nicht so viel los, wie man zunächst denken möchte.
Für die Beendigung dieses Kunstwerks hat Veasey Monate gebraucht. Es zeigt einen Bus und darin sitzende sowie stehende Fahrgäste.
Ein Geschäftsmann hat also nur einen Laptop, ein Handy und andere Technik dabei? Die Handschellen sprechen eine andere Sprache.
Im Gegensatz zu dem Mini Cooper ist in diesem Bagger weitaus mehr Technik verarbeitet.
Neue Themen
Top Themen