Isabel Kauka

Werkstudentin


Artikel von Isabel Kauka

Erst an Silvester dürfte der eine oder andere wieder "bis in die Puppen" gefeiert haben - also bis tief in die Nacht. Aber welche Puppen sind damit eigentlich gemeint? Für die Herkunft der Redensart muss man sich ins Berlin des 18. Jahrhunderts begeben.

Wer seine Meinung nicht klar ausdrückt, sagt etwas durch die Blume. Aber woher kommt dieser Ausdruck eigentlich - und was hat das Gemeinte mit Blumen zu tun?