Panorama

Panorama - Nachrichten aus Gerichten, über Verbrechen, Unglücke und Naturkatastrophen. Ausserdem: skurrile Meldungen und lustige Videos.

Nach dem Suizid von Jeffrey Epstein hat sich der britische Prinz Andrew erneut von dem wegen Missbrauchsvorwürfen angeklagten US-Milliardär distanziert. 

Tausende Feuer wüten im Amazonasgebiet und bringen die grüne Lunge des Planeten in Gefahr. Die Lage ist so schlimm, dass die Welt den Druck auf Brasilien erhöht. Auch WWF-Experte Roberto Maldonado warnt im Interview: "Die Lage ist dramatisch."

Schauspieler Dominique Horwitz ist bei einem Motorradunfall schwer verletzt worden. In Weimar stiess er mit einem Transporter zusammen.

Beim Herumtollen sind zwei Hunde im Tessin in ein Erdloch gestürzt. Der eine Vierbeiner blieb zwischen zwei Steinen hängen und konnte noch am selben Tag gerettet werden. Der andere jedoch blieb zunächst spurlos verschwunden.

Passende Suchen
  • Amazonas Waldbrand
  • Bundesliga heute
  • Neue Hitzewelle
  • Dirndl Look
  • G7 Biarritz

Ein 13-Jähriger hat sich in einem Geländewagen in Hannover eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. 

Nach Abpfiff der Auswärtspartie von Dynamo Dresden beim SV Darmstadt 98 kommt es zu einem folgenschweren Unglück im Gästeblock. Mehrere Dresden-Fans hatten hohe Betonmauern auf der Grossbaustelle erklommen, einer von ihnen stürzt in die Tiefe - trotz vorheriger Warnung.

"Entschuldigen Sie bitte die Verspätung, aber auf der Autobahn lag ein Elefant und machte ein Nickerchen." Was klingt, wie eine schräge Ausrede, ist am Dienstag einem 57-jährigen Autofahrer im Nordosten Thailands wirklich passiert.

Das Bundeshaus in Bern soll gegen Terroranschläge durch Lkws abgesichert werden. Zwischen dem Parlamentsgebäude und dem Bundeshaus sollen deswegen Poller errichtet werden.

Am helllichten Tag ist in Berlin-Moabit ein Mann Opfer eines ungewöhnlichen Tötungsdelikts geworden. Ein Radfahrer steht unter Verdacht. Die Umstände der Tat werfen Fragen auf.

Das schwimmende Atomkraftwerk "Akademik Lomonossow" ist in See gestochen. Rund 5.000 Kilometer wird das Prestigeprojekt Russlands bis zu seinem Ziel zurücklegen. 

Donald Trump schwärmt nicht mehr von Fox News. Stattdessen hat der US-Präsident einen neuen Lieblingssender.

Regenwald im Amazonas-Gebiet in Flammen: Brasilien registriert in diesem Jahr so viele Waldbrände wie nie zuvor.

Der mit 90 Millionen Euro maximal gefüllte Eurojackpot geht nach Finnland.

Über Jahrzehnte bestimmte Milliardär David Koch die US-Politik mit und stärkte den rechten Rand mit Millionen. 1991 überlebte er einen Flugzeugabsturz. Jetzt ist er nach langer Krankheit gestorben.

Selbst für die erfahrenen Seenotretter der Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) ist es eine spektakuläre Aktion: Mit einem 50 Meter langen Tau verhelfen sie fünf Ballonfahrer über der Ostsee vor der Insel Usedom zu einer sicheren Landung. Eine Aktion, die den Rettern in Erinnerung bleibt - aber nicht die erste.

Ein seit gut einer Woche vermisster deutscher Urlauber ist tot auf einer Insel im Westen Schottlands gefunden worden. Das teilte die Polizei in Glasgow am Freitag mit. 

Die Polizei hat in Niedersachsen einen Autotransporter gestoppt, der sieben neue Streifenwagen für die Polizei in Bayern geladen hatte.

Das Bad-Boy-Image von Ben Tewaag hat eine neue Facette hinzugewonnen: In der Nacht zu Donnerstag wurde er von der Polizei vorübergehend in Gewahrsam genommen, weil er Autoreifen mitten in Berlin zerstach.

In Zukunft könnten Spürhunde Unterstützung von Bienen bekommen. Denn die Insekten lassen sich ebenfalls auf das Auffinden von Drogen und Sprengstoff trainieren. (Teaserbild: picture alliance / Winfried Roth)

Wie entwickelt sich das Wetter heute? Gibt es Regen, Hagel, Gewitter oder im Winter gar Schnee? Und was machen die Temperaturen? In unserem täglich frisch produzierten Wetter "Deutschland Kompakt" erfährst Du alles, was Du zum Start in den heutigen Tag wissen musst.

In Thüringen wurde ein Autofahrer geblitzt, der viel zu schnell war. Neben einem dicken Bussgeld kommt auch ein Fahrverbot auf ihn zu.

Bei einem Babyausstatter in Middletown, im Bundesstaat New Jersey stahl eine Frau mit zwei Komplizinnen einen Kinderwagen im Wert von 300 US-Dollar. Auf den Bildern der Überwachungskamera sieht man, wie professionell die drei Frauen dabei vorgehen. Dumm nur, wenn man bei einem Ladendiebstahl das eigene Kind im Geschäft vergisst.

Im Amazonasgebiet wüten derzeit tausende Feuer. Auf der ganzen Welt sorgen sich die Menschen um den Regenwald. Die Situation in Brasilien in Bildern. (mit Material der dpa)

Gangster haben mit Maschinengewehren bewaffnet zwei Geldtransporter auf einer Autobahn in der Schweiz überfallen. Mit mehreren Autos blockierten sie die Transporter um kurz nach 3.00 Uhr am frühen Freitagmorgen an einer Ausfahrt bei La Sarraz in der Nähe von Lausanne, wie die Polizei im Kanton Waadt am Freitag berichtete.

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage hat ein Achtjähriger aus Soest in Nordrhein-Westfalen mit einem Auto eine nächtliche Spritztour unternommen. 

Seit rund 25 Jahren begleitet das RTL-Magazin "Stern tv" Karin Ritter und ihre Kinder. Die Familie aus Köthen (Sachsen-Anhalt) schockierte in den Beiträgen durch Alkoholexzesse, Drogenmissbrauch und ausländerfeindlichem Denken. In dem 90-minütigen "Stern tv"-Spezial "Die Ritters - Eine Familie am Rande der Gesellschaft" erzählt der Sender nun die ganze Geschichte der Problem-Familie - und zeigt, dass sie noch tiefer gefallen ist.

Viele Jahre kam ein deutscher Rentner mit seiner Gigolo-Masche durch und erschlich sich Hunderttausende Franken von älteren Damen. Jetzt wurde er in Basel zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt.

Auf einem Flugplatz in Würzburg ist am Freitag ein Sportflugzeug vom Typ Cessna 172 über das Startbahnende hinaus gerollt und anschliessend komplett ausgebrannt. 

Bei der Suche nach einem vermissten Kleinflugzeug in Bayern sind Wrackteile gefunden worden. "Der Polizeihubschrauber hat Teile eines Flugzeugs auf dem Bogenhorn entdeckt", sagte eine Polizeisprecherin am Freitag. 

In Polen hat ein Blitz auf dem rund 1800 Meter hohen Giewont eingeschlagen und eine Gruppe von Touristen getroffen. Mindestens ein weiteres Todesopfer soll es in der Slowakei gegeben haben.

Ein achtjähriger Junge ist in den USA von einem Puma angegriffen und schwer verletzt worden. Die Raubkatze biss das Kind beim Spielen im Garten in den Kopf, wie die Wildtierbehörde im US-Bundesstaat Colorado am Donnerstag (Ortszeit) mitteilte.

Der brennende Regenwald am Amazonas sorgte Anfang der Woche für apokalyptische Szenen in der Hauptstadt Brasiliens.

Ein 30-jähriger Mann starb am Donnerstag in Manhattan. Gerade als der Bewohner des Appartementhauses den Fahrstuhl verlassen wollte, rauschte die Kabine in die Tiefe.

Skoda-Fahrer rammt Motorrad: Drei Menschen werden bei Unfall in der Nähe von Künzell (Hessen) schwer verletzt. 

Der Vater des Säuglings hatte den Vorsitz in einer Hausdebatte und gab den Kleinen an Trevor Mallard ab, der für seine Babytauglichkeit bekannt ist.

Youtube hat ein Netzwerk aus 210 Kanälen von seiner Videoplattform entfernt, über die koordiniert Stimmung rund um die Demonstrationen in Hongkong gemacht worden war. Die Google-Tochterfirma verwies in einem Blogeintrag vom Donnerstag indirekt auf China als Urheber. 

Das Höhlendrama in der polnischen Tatra ist für einen der beiden Vermissten tödlich ausgegangen. Der Forscher wurde in der Nacht zu Freitag tot gefunden, wie der Bergrettungsdienst TOPR in Zakopane nach Angaben der Agentur PAP mitteilte. 

Der "Hollywood Ripper" wurde wegen brutaler Frauenmorde und versuchten Mordes schuldig gesprochen. Geschworene halten den 43-jährigen Täter für zurechnungsfähig. Nun droht ihm die Höchststrafe.

In Polen und der Slowakei haben Unwetter zahlreiche Opfer gefordert. Im Tatra-Gebirge traf ein Blitz offenbar zunächst ein Gipfelkreuz, dann setzte eine Kettenreaktion ein.

Die Besitzer dieses Hundes bekamen nach dem Besuch beim Hundefrisör einen ordentlichen Schrecken: Das Tier kam mit komischen Färbungen und einer Infektion zurück.

13 Tage nach der Rettung der ersten Menschen im Mittelmeer vor Libyen schlugen die Hilfsorganisationen Ärzte ohne Grenzen und SOS Méditerranée am Donnerstag Alarm.

Zuvor hatte ein italienischer Staatsanwalt die Beschlagnahmung des seit Tagen vor der Insel Lampedusa liegenden Schiffs angeordnet.

Im russischen Dorf Ryrkaipij muss wegen Eisbären mehrmals am Tag Alarm geschlagen werden. Am Nordpolarmeer kommen die Tiere den Siedlungen immer öfter zu nahe.

Jedes Jahr sterben über 100.000 Rehkitze durch landwirtschaftliche Mähmaschinen. In Graubünden wurden deswegen im Frühling Drohnen eingesetzt, um die neu geborenen Tiere zu lokalisieren - mit Erfolg: Fast 450 Rehkitze konnten dank neuester Technik vor dem Tod gerettet werden.

Es ist eine ökologische Katastrophe, die unser Weltklima bedroht: Seit Wochen steht Brasiliens Amazonas-Regenwald in Flammen. Warum lässt das so viele Menschen kalt?

In der iranischen Hauptstadt Teheran gehören Staus zum Alltag. Doch um diese zu umgehen, haben reiche Iraner eine ganz besondere Transportmöglichkeit für sich entdeckt: Sie nutzen private Krankenwagen.

Die Polizei hat einen Einbrecher in Berlin aus einer misslichen Lage retten müssen. Der Mann hatte sich in ein Fenster eingeklemmt und konnte sich nicht mehr selbst befreien. 

In Brasilien haben Slackline-Begeisterte eine Siedlung verlassener Hochhäuser wiederbelebt. Sie "tanzen" über Seile, die zwischen den Gebäuden gespannt sind.

Hüte für Katzen: Ein japanisches Paar stellt aus Katzenhaar Kapitänsmützen, Perücken und andere Kopfbedeckungen her. Und zwar nicht für Menschen, sondern für die verschmusten Vierbeiner.

Ein Lastwagenfahrer hat einen zehn Jahre alten Jungen seinen 6,5-Tonnen-Radlader im Strassenverkehr steuern lassen.