Gesundheit & Fitness

Gesundheit – alles rund um die Themen Gesundheit, Krankheit, Abnehmen, Arztsuche und Fitness. Worauf müssen Sie beim Verzehr von Margarine achten? Wie überstehen Sie die Grippewelle am besten? Was ist das Besondere der Acai-Beere? Wie gut sind Fatburner wirklich? Was kann ich gegen Cellulite tun? Wie berechne ich meinen Body-Mass-Index? Wir verraten es Ihnen!

Ob Grippe, Erkältung oder Magen-Darm-Infekt: Bis zu 80 Prozent aller Infektionskrankheiten werden über die Hände übertragen. Wer sich vor Bakterien und Viren schützen will, sollte sich deshalb regelmässig die Hände waschen. Besonders wichtig ist das Abtrocknen. 

Ein Bluttest soll relativ sicher erkennen, ob jemand an Brustkrebs erkrankt ist. Forscher aus Heidelberg wollen das Verfahren noch in diesem Jahr auf den Markt bringen.

Kaum Kohlenhydrate, dafür aber jede Menge Fett: Wer sich ketogen ernährt, verändert den Energiestoffwechsel des Körpers. Das hat einige Vorteile - kann aber auch Nachteile mit sich bringen.

Winterzeit ist Erkältungszeit. Doch es gibt ein paar einfache Tricks, mit denen Sie sich vor Erkältungen schützen können.

Passende Suchen
  • „Zombie-Krankheit“ in Europa
  • Lebensmittel gegen Rheuma
  • Faszien-Training Übungen
  • Lauftreff finden
  • Grippe Saison

Der Mord der Woche im "Tatort", die neuesten Folgen der "Big Bang Theory", die tägliche Dosis "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", die 100. Wiederholung von "Pretty Woman" oder die Ausstrahlungstermine der Fussball-Bundesliga: Hier finden Sie auf einen Blick alle Sendetermine ihrer Lieblingsserien und Live-Shows, dazu alle Top-Filme und Sport-Events.

Wer mal Kopfschmerzen hat, nimmt eine Kopfschmerztablette und ist seine Beschwerden los. Wer dauernd Kopfschmerzen hat, und dies gerne von Kindesbeinen an, leidet unter Migräne. Da ist es mit einer simplen Kopfschmerztablette meist nicht getan. Eine neu entwickelte Spritze hat sich an Patienten bereits bewährt. Sie verhindert Attacken.

Wieso Zeckenschutz und Vorsorge so wichtig ist, erzählt Petra Berninger. Sie erkrankte an Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) und leidet noch heute unter den Spätfolgen.

Mollig warm oder lieber kühl und frisch – an der Temperatur im Schlafzimmer scheiden sich die Geister. Treffen Frischluftfanatiker und Frostbeule im Schlafzimmer aufeinander, kann der Haussegen schnell schief hängen. Doch gibt es überhaupt die perfekte Schlafzimmertemperatur? Und worauf sollten Sie noch achten? Wir klären auf.

Bloss nicht die Nase hochziehen, nie mit den Fingern knacken, Spinat macht stark! Stimmen diese Gesundheitsmythen wirklich?

Ausgiebiges Duschen ist eine Freude. Allerdings sollte bei der Körperpflege einiges bedacht werden. Ein Dermatologe verrät, welche Duschfehler oft begangen werden - und wie man diese vermeidet.

Vor 50 Jahren nähten in München erstmals bundesweit Ärzte ein Spenderherz in die Brust eines Menschen. Es schlug - aber nur für einen Tag. Heute ist die Herztransplantation ein etabliertes Verfahren. Manche Menschen leben mit neuem Herz Jahrzehnte.

Hier sind sich Viele immer noch unsicher: Gehört auf eine kleine Wunde wirklich ein Pflaster oder heilt sie an der Luft schneller? Eine Alltagsfrage mit einer eindeutigen Antwort.

Während eine Erkältung meist leicht auskuriert wird, kann eine Grippe sogar lebensbedrohlich sein. Dr. Johannes beschreibt, an welchen Symptomen man den Unterschied erkennt. Weitere Videos des Mediziners unter www.doktor-johannes.de.

In Deutschland haben etwa 1,7 Millionen Menschen Alzheimer oder eine andere Demenzerkrankung. Einer von ihnen war Rudi Assauer, der am Mittwoch starb. Den Kampf gegen die Krankheit konnte er nicht gewinnen. Denn ein Heilmittel gibt es nicht.

Trocken? Oder doch lieber feucht? Bei der Klopapier-Frage scheiden sich die Geister. Welche überraschende Antwort ein Arzt auf diese Frage gibt, das erfahrt ihr im Video.

Experten raten: Wer sich nicht mit der Grippe anstecken will, sollte Menschenmengen, Umarmungen und Begrüssungsküsschen vermeiden.

Dr. Yael Adler nimmt kein Blatt vor den Mund: Sie ist Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Ernährungsmedizinerin und Bestsellerautorin – und redet locker über alles, was eigentlich peinlich ist. Aus ihrer Praxis-Erfahrung weiss sie, was für viele völlig unmöglich ist, offen auszusprechen und was doch Hunderttausende gemein haben. Wir haben mit ihr über Körpergeräusche, Erektionsstörungen und besondere Erlebnisse mit Sexspielzeug gesprochen.

Kinder, die in eine Kindertagesstätte gehen, werden öfter krank als andere Kinder. Das bringt ihnen im späteren Leben sogar einige Vorteile.

Krebs endgültig besiegen - das wollen Mediziner schon lange. Mit Prognosen dazu halten sie sich zurück. Anders als Gesundheitsminister Spahn. Dessen "heroische Aussagen" müssten nun erst mal Taten folgen, fordern Experten.

Effektiv trainieren und abnehmen – das ist nicht immer leicht. Oft fehlt es an Motivation. Wir haben mit der Kick-Box-Weltmeisterin und Powerfrau Christine Theiss über Abnehmen und Ernährung gesprochen und uns die besten Tipps zum Aufraffen und Durchhalten aus ihrem persönlichen Fitness-Programm geholt.

Wer regelmässig meditiert, wird entspannter, achtsamer und konzentrierter. Zum Einstieg gibt es viele Möglichkeiten - auch Bücher, Apps und CDs. Experten raten Anfängern, sich bei den ersten Meditationen begleiten zu lassen.

Diese Aussage von Jens Spahn lässt aufhorchen: Der Gesundheitsminister sieht gute Chancen, dass Krebs in wenigen Jahren besiegt sein könnte. Bis dahin setzt Spahn auf zwei Eckpfeiler der Krebsprävention.

Wir sind wütend! Und das ziemlich häufig und oftmals aus gutem Grund. Doch woher kommt Wut überhaupt? Wie sollten wir damit umgehen, wenn wir mal wieder kurz davor sind, die Fassung zu verlieren?

Viele Menschen leiden unter Fussbeschwerden. Die meisten Fussprobleme entstehen durch einen falschen Lebensstil, beispielsweise durch Überlastungen oder falsche Schuhe. Wir erklären Ihnen die häufigsten Fusserkrankungen und wie sie sich behandeln lassen.

Schokolade gegen den Hustenreiz: Was sich im ersten Moment wie ein Traum anhört, soll tatsächlich helfen. Zu diesem Ergebnis ist eine aktuelle Studie des britischen Wissenschaftlers Alyn Morice gekommen. 

Niederländische Forscher fanden heraus, dass es fünf verschiedene Typen von Schlaflosen gibt.

Draussen rieseln die Flocken, es ist eisig und rutschig. Drinnen bläst einem dafür die viel zu warme, trockene Heizungsluft entgegen und den ganzen Tag bleibt es so düster, dass Sie das Licht einschalten müssen. Irgendwie deprimierend, oder? Der Winterblues holt den ein oder anderen so langsam ein, doch dagegen lässt sich etwas unternehmen! Wir können zwar nicht die Sonne scheinen lassen, um der Müdigkeit und der depressiven Stimmung mithilfe von Vitamin D entgegenzuwirken, doch jeder kann mit einfachen Tricks dem fiesen Winterblues entgehen.

In der Lebensmittelproduktion sind Küchenutensilien aus Holz nicht erlaubt, also zum Beispiel auch keine Schneidebretter aus Holz. Aber sind Kunststoffbretter tatsächlich grundsätzlich hygienischer? Nicht unbedingt. Denn ein paar Reinigungshinweise muss man auch hier beachten, um sich vor Keimen auf Lebensmitteln zu schützen.

Wer Schmerzen hat, schläft oft nicht besonders gut. Einer aktuellen Studie zufolge gilt das auch umgekehrt: Schlechter Schlaf führt zu stärkerer Schmerzwahrnehmung. Ein Weckruf für eine schlaflose und schmerzgeplagte Gesellschaft?

Wer Schmerzen hat, schläft oft nicht besonders gut. Einer aktuellen Studie zufolge gilt das auch umgekehrt: Schlechter Schlaf führt zu stärkerer Schmerzwahrnehmung. Ein Weckruf für eine schlaflose und schmerzgeplagte Gesellschaft?

Wohl jeder war schon einmal gestresst oder mit einer Situation überfordert. Doch wenn der Zustand dauerhaft anhält und die Gesundheit beeinträchtigt, ist Vorsicht geboten. Hinter einer länger anhaltenden Erschöpfung kann auch ein Burn-out stecken. Auf welche Warnsignale Ihres Körpers Sie deshalb achten sollten, zeigen wir Ihnen in dieser Galerie. Die Informationen ersetzen aber natürlich keinen Arztbesuch!

Etliche Tausend Menschen starben in Westafrika am Ebola-Virus. Jetzt haben Forscher einen Durchbruch erzielt, um mehr über den Erreger zu erfahren - und vielleicht eine Therapie zu ermöglichen.

Juckreiz am Hintern, Blut und Schmerzen beim Stuhlgang: Wollen Sie zu Hause sofort etwas dagegen unternehmen, stellt sich die Frage: Was hilft gegen Hämorrhoiden?

Die Verstopfung, wissenschaftlich auch Obstipation genannt, ist ein weit verbreitetes Leiden – ein Drittel der deutschen Bevölkerung fühlt sich durch einen trägen Darm beeinträchtigt, Frauen wesentlich häufiger als Männer.

Sie sind zwar meistens ungefährlich, aber trotzdem lästig und je nach Intensität auch ganz schön schmerzhaft – die Blähungen.

Durchfall, auch Diarrhö genannt, kann vielfältige Ursachen haben – neben psychischen Problemen wie Stress zählen Infektionskrankheiten zu den am häufigsten beobachteten Ursachen.

Blattlausbefall ist lästig. Erfahren Sie hier, welche Hausmittel gegen Blattläuse besonders effektiv, preiswert und gesundheitsschonend sind.

Egal ob Sie Wasserdampf inhalieren oder sich Ihren eigenen Hustensaft herstellen – diese 5 Hausmittel gegen Hustenreiz haben sich als hilfreiche Schleimlöser bewährt.

Die Nase läuft, die Schleimhäute sind gereizt und Sie bekommen kaum noch Luft? Dann helfen Hausmittel gegen eine verstopfte Nase.

Günstig, griffbereit und natürlich – das sind unsere guten, alten Hausmittel gegen Halsschmerzen. Welche sind die besten und wie werden sie richtig angewendet?

Brennen beim Wasserlassen, Bauchschmerzen und ständig das Gefühl, auf die Toilette zu müssen – viele Frauen leiden in regelmässigen Abständen unter einer Blasenentzündung, auch Zystitis genannt.

Sodbrennen – das bittere Brennen vom Magen bis hoch in die Speiseröhre: Millionen von Menschen erleben es immer wieder.

Schmerzen in den Ohren können ganz schön unangenehm sein: Stechen, Pochen, Schwindel – selbst bei leichten Ohrenschmerzen ist der Leidensdruck hoch.

Umfragen haben ergeben: Schönes, volles und starkes Haar verleiht Sicherheit – man fühlt sich jung, dynamisch und wird auch von der Umwelt so wahrgenommen.

Saisonkalender: Haselnüsse, Walnüsse und Mandeln, jetzt schlägt ihre Stunde. Sie überbrücken die Zeit, in der die Felder Winterschlaf halten.

Saisonkalender: Während die heimischen Felder ruhen und Kraft für die kommende Saison sammeln, bereichern Zitrusfrüchte aus aller Welt unseren Speiseplan.

Saisonkalender: Butternut-, Hokkaido- und Muskatkürbis - oder doch noch einmal frische Steinpilze? Viele Felder sind abgeerntet, aber auch der Oktober setzt eigene Akzente.

Saisonkalender: Holunderbeeren, Rüben und Zuckermais. Mit den Gaben des Septembers hält der Herbst Einzug. Aber noch gibt es auch viele Früchte des Sommers.

Ein dauerhaft erhöhter Blutdruck kann schwerwiegende Folgen haben. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihren Blutdruck senken können.

Statt chemischer Abflussreiniger gibt es Hausmittel, mit denen Sie ein Rohr ebenso gut frei bekommen. Erfahren Sie hier, welche es gibt und wie Sie diese anwenden.

Weltweit leiden etliche Millionen Menschen an Kopfschmerzen – in Deutschland kämpfen vier bis fünf Prozent der Bevölkerung sogar täglich mit einem schmerzenden Kopf.