Gesundheit & Fitness

Gesundheit – alles rund um die Themen Gesundheit, Krankheit, Abnehmen, Arztsuche und Fitness. Worauf müssen Sie beim Verzehr von Margarine achten? Wie überstehen Sie die Grippewelle am besten? Was ist das Besondere der Acai-Beere? Wie gut sind Fatburner wirklich? Was kann ich gegen Cellulite tun? Wie berechne ich meinen Body-Mass-Index? Wir verraten es Ihnen!

Nach dem Essen oder einfach zwischendurch –  das Kauen von Kaugummis ist beliebt. Wer sie anschliessend nicht ausspuckt, sondern herunterschluckt, läuft Gefahr, den Magen damit zu verkleben – so sagt es zumindest der Volksmund. Aber stimmt das wirklich?

Essen macht nachweislich glücklich. Wer damit aber Stress und negative Gefühle bekämpft, kann auf Dauer unglücklich und krank werden. Deswegen ist es wichtig, sich auch andere Strategien gegen Belastungen zu überlegen.

Als eine 34-Jährige in den Pyrenäen zusammenbricht, können Helfer sie erst nach mehr als zwei Stunden retten. Trotzdem überlebt sie insgesamt sechs Stunden ohne Herzschlag - dank einer starken Unterkühlung.

Die Masern breiten sich vielerorts gefährlich aus. Vor allem in Afrika infizieren sich viele Menschen mit der hochansteckenden Krankheit. Die Zahl der Todesfälle steigt - und Besserung ist nicht in Sicht.

Passende Suchen
  • Nahrungsergänzung Cholesterin senken
  • Rezidivierende Depression
  • Gesunde Süssungsmittel
  • Herzinfarkt Risiko
  • Handhygiene

Der Mord der Woche im "Tatort", die neuesten Folgen der "Big Bang Theory", die tägliche Dosis "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", die 100. Wiederholung von "Pretty Woman" oder die Ausstrahlungstermine der Fussball-Bundesliga: Hier finden Sie auf einen Blick alle Sendetermine ihrer Lieblingsserien und Live-Shows, dazu alle Top-Filme und Sport-Events.

Die Masern breiten sich vielerorts gefährlich aus. Vor allem in Afrika infizieren sich viele Menschen mit der hochansteckenden Krankheit. Die Zahl der Todesfälle steigt - und Besserung ist nicht in Sicht.

Nasenhaare sind unansehnlich und werden daher gern entfernt. Ausreissen sollte man sie aber auf gar keinen Fall, denn das kann im schlimmsten Fall tödlich enden.

Seit Jahrzehnten vertrauen Frauen bei der Verhütung auf die Antibabypille. Mittlerweile herrscht bei vielen allerdings Unsicherheit: In welchem Verhältnis stehen Vorteile und Risiken zueinander? Wir haben bei einem Experten nachgefragt.

Wer beim Schlafen gern auf Kleidung verzichtet, sollte einige Dinge beachten. Sonst können gesundheitliche Probleme drohen.

Warme Schals sind im Winter unverzichtbar. Wegen der Nähe zum Gesicht sollten Schals daher regelmässig gewaschen werden.

Gemüse und Obst sind gesund, keine Frage. Durch kleine Fehler bei der Zubereitung gehen aber wertvolle Vitamine und Nährwerte verloren. Beim Kochen kommt es zum Beispiel auf die richtige Wassermenge an. Die besten Tipps im Überblick.

Viele Menschen leiden im Winter unter Eisfüssen und haben ständig kalte Hände. Häufig liegt dies an falscher Kleidung und mangelnder Bewegung - aber auch gesundheitliche Probleme können die Ursache sein.

Juckende, tränende Augen und eine verschwommene Sicht - die Augengrippe ist nicht nur hochansteckend, sondern auch sehr unangenehm. Wir erklären, was Sie zu der Infektion wissen müssen und wie Sie der Krankheit vorbeugen.

In der kalten Jahreszeit nehmen viele Menschen zu, das scheint eine Art Naturgesetz zu sein. Doch setzen wir tatsächlich Winterspeck an, wie wir ihn aus dem Tierreich kennen, oder ist das ein Mythos, der sich hartnäckig hält? Wir haben mit dem Wissenschaftler und Medizinjournalisten Sven-David Müller darüber gesprochen.

Das Wunder der Geburt: Solange die Wehen anhalten, fühlt es sich für die wenigsten Frauen so wunderbar an. Doch wenn das Kind erst da ist, muss sich doch das grosse Glück einstellen - oder? Bei manchen Müttern wird die Geburt zum Trauma - mit schwerwiegenden Folgen.

Halsschmerzen sind ein typischer Begleiter der kalten Monate. Oft gehen sie mit einer Erkältung einher. Doch ein Gang zur Apotheke ist nicht immer nötig, denn altbewährte Hausmittel können auf ganz natürliche Weise helfen, die Beschwerden zu lindern.

Halsschmerzen sind ein typischer Begleiter der kalten Monate. Oft gehen sie mit einer Erkältung einher. Doch ein Gang zur Apotheke ist nicht immer nötig, denn altbewährte Hausmittel können auf ganz natürliche Weise helfen, die Beschwerden zu lindern.

Nicht nur ältere Menschen können einen Herzinfarkt erleiden, es kann durchaus auch jüngere Menschen treffen. Oftmals ist der Grund eine lebensbedrohliche Erkrankung, die nur selten diagnostiziert wird. Was dahinter steckt - und wie man vorbeugen kann.

Übergewicht ist gefährlich: Studien zufolge steigt mit den Pfunden das Risiko für Folgeerkrankungen, während die Lebenserwartung sinkt - im Schnitt um fast drei Jahre! Mit diesen Werten erkennen Sie, ob Ihre Leibesfülle noch normal oder schon bedenklich ist.

Wer Gesichtscreme aufträgt, will seiner Haut etwas Gutes tun - und sie nicht eventuell schädlichen Stoffen aussetzen. Bei den meisten Produkten auf dem Markt ist diese Sorge zum Glück unbegründet.

Und da ist es, dieses Gefühl, das sich anbahnt - ein Nieser! Doch wird das Niesen oft unterdrückt. Was gut gemeint ist, kann allerdings schwere Folgen haben. (Foto: GettyImages/iStockphoto)

Schnupfen, Husten, Gliederschmerzen – wen die Erkältung erwischt hat, will die Symptome rasch lindern. Dabei werden häufig diese Fehler gemacht.

Bei einer Basen-Kur ernährt man sich ausschliesslich von basischen Lebensmitteln, um den Körper zu entsäuern. Das soll nicht nur ausgesprochen gesund sein, es hilft angeblich auch beim Abnehmen. Doch wie funktioniert das Konzept eigentlich und für wen ist es geeignet?

In Deutschland sind fast sieben Millionen Menschen an Diabetes mellitus erkrankt. Die meisten davon leiden unter dem Diabetes Typ 2 – und der wäre in vielen Fällen zu verhindern gewesen.

Kinder unter fünf Jahren sterben weltweit ab häufigsten an einer Lungenentzündung. Dabei ist sie in den meisten Fällen vermeidbar und eine gut zu heilende Krankheit.

Nur ruhige Nächte sind gute Nächte. Manche Menschen brauchen dafür aber Hilfsmittel in Form von Ohrstöpseln - vor allem, wenn der Partner schnarcht oder anderer Lärm den Schlaf stört. Zur Wahl stehen mehrere Varianten, mit Preisen zwischen 2 und 150 Euro. Das sollten Sie beachten, denn viele vergessen die richtige Pflege.

Gesunder Schlaf ist wichtig für unseren Körper, unser Gehirn und unser Wohlbefinden. Wer gut schläft, ist leistungsfähiger, fühlt sich besser und bleibt körperlich fit. Wie Sie Ihren Schlaf dauerhaft verbessern, Schlafstörungen vermeiden und den richtigen Rhythmus finden, lesen Sie hier.

Psychische Krisen können jeden Menschen treffen. Egal, ob sie schleichend kommen oder ganz plötzlich auftauchen – die eigene Welt gerät damit aus den Fugen, Betroffene wissen oft nicht mehr weiter. Was sie und ihre Angehörigen in dieser schwierigen Situation tun können.

Eine Schüler-Befragung in Dresden ergab, dass von 2.700 Mädchen und Jungen etwa 37 Prozent einmal pro Monat unter Kopfschmerzen leiden. Bei 32 Prozent kommt das sogar zweimal im Monat vor. Vorschaubild: Getty Images / iStock

Eine Erkältung dauert mit Medikamenten sieben Tage und ohne eine Woche. Das Sprichwort kommt nicht von ungefähr: Die chemische Keule ist bei Schnupfen und Husten relativ wirkungslos. Der Körper muss die Erkältung alleine durchstehen. Doch die richtigen Hausmittel können ihn zumindest dabei unterstützen und schonend die Symptome lindern.

Es ist Herbst. Viele kennen es: Die Nase läuft, der Hals kratzt.Das muss nicht sein. Dieser Drink stärkt dein Immunsystem und ist nebenbei gut für die Figur…

Jedes Jahr sterben zahlreiche Menschen an den Folgen einer Grippe, obwohl man sich vor der Erkrankung mit eine Impfung schützen kann. Doch viele stehen ihr skeptisch gegenüber. Wir klären mit einem Experten, für wen die Impfung wichtig ist.

Rund um das Thema Essen und Körpergewicht gibt es viele Weisheiten. Eine davon ist, dass man von spätem Abendessen zunimmt. Aber ist Essen nach 18 Uhr wirklich schlecht für unser Gewicht und unsere Gesundheit?

Giftiges Teufelszeug oder heilsamer Karies-Killer: Beim Thema Fluorid gehen die Meinungen weit auseinander. Wie viel sollte der Mensch davon aufnehmen? Und wann ist es zu viel? Ein Faktencheck.

Kommt er wirklich vom Biergenuss? Und welche Risiken birgt er? Wir klären die Fakten.

Je ausgeprägter das Übergewicht, desto höher ist auch das Krebsrisiko. Das geht aus einer Langzeitstudie hervor, die im Jahr 2014 veröffentlicht wurde. Umfragen zufolge wird dieser Zusammenhang allerdings immer noch stark unterschätzt.

Ein Mediziner erklärt, warum die Erkältung abends und nachts für besonderes Unbehagen sorgt und was Sie gegen Husten und Schnupfen am Abend unternehmen können.

Nach Angaben der Deutschen Tinnitus-Stiftung leiden mehr als elf Millionen Deutsche an einem Tinnitus. Damit die Ohrgeräusche nicht chronisch werden, ist es wichtig, die Auslöser zu erkennen und auszuschalten. Vier Auslöser, die Sie vermeiden sollten, sehen Sie im Video.

Wer Schuppenflechte hat, tut oft alles dafür, dass niemand seine Krankheit entdeckt. Schwieriger als die Auswirkungen der Erkrankung auf den Körper sind meistens die sozialen Folgen für die Betroffenen.

Es gibt einige Fehler, die man beim Aufstehen am Morgen machen kann. Was Sie morgens vermeiden sollten, um besser in den Tag zu starten, sehen Sie im Video.

Der durchschnittliche Krankenkassenbeitrag wird 2020 angehoben. Was das für Versicherte aber tatsächlich bedeutet, unterscheidet sich von Kasse zu Kasse.

Der Hals kratzt und im Kopf hämmert der Schmerz – klarer Fall: Sie sind krank! Aber handelt es sich dabei nun um eine Erkältung oder schon um eine Grippe? Welche Symptome sind für welche Erkrankung typisch? Wir erklären die Unterschiede.

Zika-Erkrankungen in Frankreich, West-Nil-Fälle in Deutschland: Tropische Viren breiten sich mehr und mehr in Europa aus. Ein fataler Siegeszug.

Exotische Krankheitserreger wie das West-Nil-Virus werden von Mücken übertragen. Auch von Hausmücken. Doch die sind überall. Was tun dagegen?

Gründe, die Pille abzusetzen, gibt es viele: Viele Frauen etwa wissen gar nicht mehr, wie sich ihr natürlicher Zyklus anfühlt - sie nehmen seit vielen Jahren die Pille und wollen ihren Körper wieder besser kennenlernen. Andere leiden unter Nebenwirkungen oder wollen lieber natürlich verhüten.

Das Pharmaunternehmen Polyphor und die Universität Zürich haben eine neue Klasse von Antibiotika entdeckt. Der Wirkstoff kann auch multiresistente Keime zerstören.

Wer ständig auf sein Smartphone oder Tablet schaut, hat nicht selten mit schmerzhaften Verspannungen zu kämpfen - dem sogenannten Handy-Nacken. Mit diesen Tipps können Sie das Problem vermeiden.

Gesünder leben: Wie der Zucker-Detox gelingt, erfahren Sie hier in der Galerie!

Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass kleine, blaue Folienteilchen in das Produkt gelangt sind, ruft die Drogeriekette dm Bio-Babynahrung zurück.

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken – und die Stimmung gleich mit ihnen. Viele Menschen leiden gerade jetzt an Trübsinn und Müdigkeit, der sogenannte Herbstblues macht sich breit. Wir verraten Ihnen, wie Sie sich davor schützen und gut gelaunt durch die dunkle Jahreszeit kommen.

Ein Mann klagt über Schwindel, Probleme mit dem Gedächtnis und bei einer Kontrolle wird ein erhöhter Blutalkoholwert festgestellt. Eine nähere Untersuchung bringt dann Aufklärung: Der Patient leidet am "Eigenbrauer-Syndrom", Hefen in seinem Darm vergären die Nahrung zu einer Art Bier.