Wissen

Wissen - Reportagen, Hintergründe, Videos, Bildergalerien und Fakten zu den Themen Wissenschaft, Mensch, Technik, Weltraum & Tiere

Dalmatiner Freddie hat eine ganz besondere Leidenschaft - er singt, wenn sein Frauchen Klavier spielt. Ob er dabei jeden Ton trifft ist allerdings Nebensache.

Den 20. Mai haben die Vereinten Nationen zum Weltbienentag ernannt. Die Sorge vor einem Bienensterben ist gross. Doch wie gefährlich ist das Ausmass wirklich und muss man in der Diskussion nicht deutlicher zwischen Wildbienen und Honigbienen unterscheiden? Darüber haben wir mit Till-David Schade, Referent für Biologische Vielfalt beim NABU - Naturschutzbund Deutschland e.V., gesprochen.

In Russland wurde das weltweit erste schwimmende Atomkraftwerk eingeweiht. Am Hafen von Murmansk wurde es der Öffentlichkeit vorgeführt.

Verschwörungstheorien, dass Adolf Hitler den Zweiten Weltkrieg überlebt haben soll, sind von französischen Wissenschaftler widerlegt worden.

Passende Suchen
  • Rossby-Wellen auf der Sonne
  • Neue DNA-Struktur entdeckt
  • Aurora Borealis Vorhersage
  • Wolf Verbreitung Europa
  • Hawaii Vulkan

Am Wochenende ist Pfingsten. Sonntag und Montag ist in ganz Deutschland ein Feiertag. Doch warum feiern wir Pfingsten eigentlich? Die Antwort liefert ein Blick in die Bibel.

Der Zoo in Chester freut sich über Nachwuchs bei den einhornigen Nashörnern.

Sechs Eichhörnchen hingen aneinander fest.

Die irische Kleinstadt Ennis kämpft mit einer ganz besonderen Plage. Und will ihr mit Zwangskastrationen Herr werden. Doch es gibt am Ende eine andere Lösung.

Sonnencreme, Badehose oder Ladekabel - jeder hat beim Packen für den Urlaub schon mal etwas Zuhause vergessen und musste es sich vor Ort nachkaufen. Doch wenn man als Astronaut auf die ISS fliegt und seine SD-Karte vergessen hat, sieht die Sache etwas komplizierter aus.

Seit 2010 dürfen FCKW nicht mehr hergestellt werden. Doch ein Stoff verschwindet nicht so aus der Atmosphäre, wie er sollte. Haben Forscher ein Umweltverbrechen aufgedeckt?

So süss! Dieser kleine Affe hat einen tierischen Freund gefunden. Er und das Kätzchen scheinen sich gut zu verstehen.

Mit einer gewaltigen Explosion wollten 13 Katholiken rund um Guy Fawkes das englische Parlament in die Luft sprengen – und König Jakob I. töten. Das 1605 geplante Attentat scheiterte zwar. Trotzdem hat die sogenannte Pulververschwörung bis heute Auswirkungen – und das Gesicht von Guy Fawkes ist nicht nur in England bekannt.

Da war jemand aber sehr fleissig: Ein Autofahrer aus Michigan machte unter seiner Motorhaube einen unerwarteten Fund – Eichhörnchen hatten seinen Wagen als umfunktioniertes Vorratslager genutzt.

Sind Menstruationstassen eine empfehlenswerte Alternative zu Tampons? Nicht unbedingt! Denn die aus Silikon hergestellten Kappen bergen gefährliche Risiken, wie eine Studie herausgefunden haben soll.

Frau aus Uganda ist 37 Jahre alt und Mutter von einem Stall voll Kinder.

Die Zahl der Gentests nimmt weltweit zu – auch in der Schweiz. Solche genetischen Analysen werden häufig gemacht, um mehr über die eigene Herkunft zu erfahren, Verwandte ausfindig zu machen, Krankheiten zu diagnostizieren oder um persönliche Fitness-Programme und Diäten festzulegen.

22 Mal hat der Nepalese Kami Rita Sherpa den Gipfel des Mount Everest erklommen. Damit stellte der 47-Jährige am Mittwoch einen neuen Rekord auf, wie ein Sprecher des nepalesischen Tourismusministeriums bekannt gab. 

Er hat viele Vorteile, doch die Risiken sollten Mütter nicht unterschätzen.

"Shelf Clouds" sind tiefe, horizontal ausgerichtete Arcus-Wolken, die vor allem in Verbindung mit Gewittern auftreten.

Musik ist in den vergangenen Jahrzehnten immer trauriger geworden. Machen düstere Klänge einen Song also zum Hit? So einfach ist es leider nicht.

Achtung, Verwechslungsgefahr! Facebook hat vor kurzem einen geposteten Schnappschuss gelöscht, weil es vermeintlich ein männliches Geschlechtsorgan zeigte. Das Problem war nur: Es handelte sich um einen süssen kleinen Hundewelpen.

Am 6. Juni steigt Alexander Gerst in eine Sojus-Rakete, verlässt die Erde und fliegt für ein halbes Jahr zur Raumstation ISS. Was nimmt er mit in die Schwerelosigkeit? Einen Blick in seinen Koffer lässt der Weltraum-Star zu. (Text: ank, mit Material der dpa)

Alle zwei Tage verschlingt es etwa die Masse unserer Sonne: Australische Forscher haben das bislang am schnellsten wachsende Schwarze Loch im Universum entdeckt. 

In einigen Billiardstel Sekunden haben Forscher Wasser auf 100.000 Grad Celsius erhitzt. Sie nutzten dazu einen Röntgenlaser, teilte das Forschungszentrum DESY in Hamburg mit. 

Künstliche Intelligenz krempelt die Welt wie einst die Dampfmaschine um. Maschinen lernen selbst und sind teils besser als Spezialisten. Das soll auch eine Turbozündung für humanitäre Hilfe werden.

In São Paulo lebt ein ungleiches Paar: ein blinder Hund und eine Katze sind dort unzertrennlich. Der Kater trägt sogar eine Glocke, damit die Hündin ihn besser findet.

In dieser Kleinstadt gibt es über 135 Weinkeller. In den urigen und unheimlichen Kammern wurde bis in die fünfziger Jahre produziert, bis die Technologie die Kammern stilllegte.

Eine Gruppe von Studenten wollte gerade frühstücken, als der Mount Merapi, mit etwa 2900 Meter Höhe, eine kilometerhohe Rauch- und Aschewolke in den Himmel stiess.

Jedes Kind weiss es: Diesen Sonntag ist Muttertag. Aber wetten, dass Sie längst nicht alles über diesen besonderen Tag wissen? Fünf erstaunliche Fakten über den Tag, an dem wir alle an den einen Menschen denken, der uns auf die Welt gebracht hat.

Pinguine verbringen einen Grossteil ihres Lebens im Wasser, wo sie immer mehr Lärm ausgesetzt sind. Doch wie sie hören, ist weitgehend unerforscht. Deutsche und dänische Forscher wollen das ändern.

Ein blinder Hund findet sich in seiner neuen Wohnung nicht zurecht und jault stundenlang. Seine Besitzerin entschuldigt sich per Aushang bei den Nachbarn, das Schreiben verbreitet sich im Netz.

Die 'Blue Angels' sind eine Kunstflugstaffel der Navy und Marine Corps der USA. Mehrmals jährlich bieten sie in verschiedenen Städten und Ländern beeindruckende Flugshows an. Primär sollen mit den Shows mit Kampfjets Rekruten für die US-Navy und die Marine Corps angeworben werden.

Diese Hundebesitzer aus Brasilien fahren mit allen ihren Vierbeiner in den Urlaub. Und das sind so einige.

Vor wenigen Stunden hat ein Passant einen Hund aus einem völlig überhitzten Auto gerettet, indem er die Scheibe eingeschlagen hat. Aber darf man das oder muss der Retter mit einer Strafe rechnen?

Mehrere Entenkinder mussten aus einem Abwasserkanal befreit werden.

Forscher haben wirbelförmige Wellen auf der Sonne entdeckt, die es so ähnlich auch auf der Erde gibt. Hier bestimmen sie mitunter unser Wetter.

Akupunktur ist eine Behandlungsmethode der traditionellen chinesischen Medizin. Vielen Menschen wurde damit schon geholfen, doch in Südkorea und nun auch in China werden Tiere mit den Nadeln behandelt - und das mit beachtlichem Erfolg.

Im US-Bundesstaat Colorado ist ein Hund in eine Kläranlage geraten. Nach seiner Rettung ist das Tier wieder sauber, riecht aber noch etwas streng.

Selbst in Grossbritannien gibt es im Sommer warme Tage, die nach einer Abkühlung verlangen. Diese Alpakas lieben auch deswegen Wasser - vor allem, wenn es aus dem Wasserschlauch kommt oder man darin planschen kann.

Ernest Failloubaz, der erste Schweizer Pilot, hatte ein ausserordentliches, aber tragisches Leben. Zuerst reich und bewundert, starb er mit nur 26 Jahren ruiniert und von allen verlassen. Als Pionier der Schweizer Luftfahrt fand Failloubaz aber Eingang in die Geschichte.

Harmonie ist etwas Wunderschönes. So haben es Eltern gern, wenn sich ihre Kinder möglichst immer vertragen. Dabei streiten Eltern untereinander ja auch! Und sie übersehen, dass Konflikte für die Entwicklung des Kindes wichtig sind. Wir haben uns von einem Experten Tipps geholt. Er beobachtet: Wenn sich Kinder zanken, mischen sich viele Eltern entweder viel zu schnell oder gar nicht ein.

Ein mysteriöses Monument im US-Bundesstaat Georgia beschäftigt Verschwörungstheoretiker auf der ganzen Welt: In vier riesige Tafeln eingraviert sind zehn Anweisungen die Menschheit. Wer die Georgia Guidestones aufgestellt hat, ist unklar. Stecken Satanisten, Ufo-Gläubige, die Illuminaten oder der Rosenkreuz-Orden dahinter?

Weichspüler macht die Wäsche weich und gut duftend. Aber aufgepasst: Der Waschzusatz ist nicht für alle Stoffe geeignet.

Eine Waschbären-Mama hatte es sich mit ihren Jungen in einer abgehängten Decke gemütlich gemacht. Doch dann gab die Decke nach.

"Scheintot. Über die Ungewissheit des Todes und die Angst, lebendig begraben zu werden": Diese Ausstellung widmet sich einer Urangst des Menschen

Im neuen Werbespot testet Ikea, wie Pflanzen auf Mobbing und Komplimente reagieren. Glaubt man Ikea, so sind Komplimente der beste Dünger. Lernen sollen von dieser Erfahrung vor allem Kinder.

Grosse Enttäuschung bei Ägyptologen: Im Grab des Pharao Tutanchamun gibt es wohl doch keine versteckten Kammern.

In Kalifornien hat sich ein Rehkitz in ein Polizeiauto verirrt. Die Beamten taten das einzig Richtige.

Was sprichwörtlich für eine Löwenmutter gilt, trifft auch für diese mutige Opossum-Mama zu: Auf im Netz viralen Fotos ist zu sehen, wie das Tier sein Junges aus den Fängen einer Schlange befreit. Der Kampf ging nicht gut für den Python aus.

Im Weltall lauern unzählige Gefahren - viele davon haben die Forscher jedoch bestens im Blick. In einer aktuellen Animation der ESA sieht man die Grössten der 14.099 Asteroiden unseres Sonnensystems.