Tamara Haitz

Video Redakteurin

Jahrgang 1990. Entdeckte bereits in der Schule die Leidenschaft für den Journalismus und trieb diverse Deutschlehrer mit endlos langen Aufsätzen und Interpretationen in den Wahnsinn. Studierte im Anschluss "Neuere & Neueste Geschichte" und "Europäische Ethnologie" an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Als feste Freie Redakteurin stieg sie beim Verlag "Wochenzeitung" am Oberrhein in den Journalismus ein. Nutzte das Studium, um bei Medienhäusern wie dem "SWR" und "ZDF/ARTE" erste Fernseherfahrungen zu sammeln. Volontariat bei "Constantin Entertainment", anschliessender Start im Online-Journalismus als Video Redakteurin bei "FOCUS Online". Wechsel zum Verbraucherportal "CHIP Digital". Ist seit August 2019 als Video Redakteurin für "1&1" im Einsatz.

Artikel von Tamara Haitz

Angela Merkel ist am Freitag in Peking mit militärischen Ehren empfangen worden. Die Nachricht über die wiederkehrenden Zitteranfälle der Kanzlerin scheinen bis nach China hervorgerdungen zu sein: Bei der Zeremonie wurden Stühle bereitgestellt, so dass Merkel mit Premier Li Keqiang sitzen konnte.

Wer gesunde Zähne haben will, muss sie regelmässig putzen. Aber nicht nur das. Für eine rundum gelungene Zahnhygiene sollten Sie laut Zahnarzt Dr. Ralf Rössler auch auf fünf wichtige Punkte achten.

Pressekonferenz nach G7-Gipfel: Als Trump redet, muss Merkel lachen

Immer wieder fallen Menschen auf Falschmeldungen im Internet rein. Auch Promis sind nicht davor gefeit. Gleich mehrere Stars teilten eine alte Meldung von 2012 auf Instagram. 

Bereits im Sommerhaus der Stars schien es zwischen Tattoo-Model Kate Merlan und Sänger Benjamin Boyce zu kriseln, es gab immer wieder Streit. Im Interview spricht Kate über das Beziehungs-Aus und wie es bei ihr weiter geht. 

Glück im Unglück: Süsse Tigerbabys aus Privathaushalt gerettet

Flitterwochentagebuch von Heidi und Tom

Zoff im "Sommerhaus der Stars": Ist Schluss zwischen Kate und Benjamin? Das TV-Sternchen spricht Klartext.

Das denkt Tattoo-Model Kate Merlan über Michael Wendler

ProSieben sollte bei Staffel zwei von "The Masked Singer" einiges ändern.