Jeder der schon einmal mit einem Rucksack auf Reisen gegangen ist, weiss wie schwer dieser nach einer Weile auf dem Rücken wird. Das einzige Gegenmittel: weniger und leichteres Gepäck. Doch wie geht das? Eines steht fest: Bücher müssen auf jeden Fall von der Packliste gestrichen und gegen einen eBook-Reader ausgetauscht werden. Doch was hilft noch, um ein "Lightweight-Backpacker" zu werden? Wir haben eine Liste mit platzsparenden Gadgets und Tipps für Backpacker erstellt.

Alle Bestenlisten hier in der Übersicht

Kleiner Rucksack mit Packwürfeln

Klein und platzsparend: der Rucksack von Osprey.

Klingt banal, macht aber so viel aus. Wenn der Rucksack eine kleinere Füllmenge hat, wird man erst gar nicht dazu verleitet, ihn voll zu machen. Es müssen nicht so viele Anziehsachen mit und zwei Paar Schuhe reichen auch völlig aus. Das passt dann alles in einen kleineren Backpack, den es dann heisst sinnvoll zu packen. Der kompakte 40 Liter Rucksack von Osprey zum Beispiel ist ein kleines Platzwunder. Mit vielen Taschen und Fächern bietet er viel Stauraum für das Reisegepäck und die Verschluss- und Schnürmöglichkeiten machen den Rucksack nach dem Packen sogar noch etwas kleiner. Dieser Rucksack ist zudem noch als Backpacking-Handgepäck zulässig, was vielleicht noch die Flugkosten reduziert.

Rucksack von Osprey bei Amazon kaufen (Anzeige)

Wer doch etwas mehr Platz braucht, ist mit dem Trekkingrucksack "Astrum Evo" von Vaude gut bedient. Dieser Backpack hat ein Grundvolumen von 55 Litern und 10 Liter extra Fassungsvermögen, falls es doch noch knapp wird.

Rucksack von Vaude bei Otto kaufen (Anzeige)

Die Packtaschen von Outdoor Panda können klein zusammengefaltet werden.

Um mehr Ordnung im Rucksack zu schaffen, bieten sich neben einer individuellen Packliste, Packwürfel, Packtaschen oder Compression Packing Cubes von Outdoor Panda an, die Gepäck sortieren und auch noch wasserabweisend sind. Mit Hilfe der Packtaschen kann man Kleidung sortieren und mit dem zusätzlichen Kompressionsreissverschluss werden die Klamotten nach dem Packen auch noch minimiert.

Packtaschen-Set bei Amazon kaufen (Anzeige)

Weniger Kleidung, häufiger waschen

Vor allem auf Backpacking-Trips in heisse Länder, wie etwa nach Thailand, Vietnam, Sri Lanka oder Südamerika, kann man Tops und T-Shirts schnell mal auswaschen und muss nicht für jeden Tag ein neues Outfit einpacken. Etabliert haben sich hier Reisewaschmittel in Tuben, wie von burti. Doch effektiver und platzsparender sind Allzweckseifen oder Universal-Outdoorseifen, die neben der Wäsche auch noch Geschirr und Ausrüstung sauber kriegen oder, wie im Falle von Lifeventure, auch noch als Duschgel und Haarshampoo genutzt werden können. Auch einen Versuch wert ist der kompakte Waschbeutel von Scrubba, der sich als die leichteste und kleinste Waschmaschine anpreist. Mit einem eingebauten Waschbrett kann man seine Dreckwäsche innerhalb weniger Minuten in dem Beutel waschen. Der Sack lässt sich auch als Trocknungstasche nutzen, da man überschüssiges Wasser - beispielsweise nach dem Schwimmen - ganz leicht aus der Wäsche drücken kann.

Burti-Reisetube bei Amazon kaufen (Anzeige)

Universal-Outdoorseife bei Bergzeit kaufen (Anzeige)

Seife von Lifeventure bei eBay kaufen (Anzeige)

Outdoor-Waschsack bei Amazon kaufen (Anzeige)

Keine Shampoo- oder Duschgel-Flaschen, sondern Seifen

In einem kleinen Beutel sind Stückseifen gut aufbewahrt.

Sehr viel platzsparender als grosse Plastikflaschen für Duschgel, Shampoo, Gesichts- und Handwäsche, ist eine Seife für alles. Klingt erstmal nicht überzeugend für Haut und Haar, doch die Stückseife von Alepeo mit Olivenöl und Lorbeeröl macht Haut und Haare seidenweich - und das ganz ohne Konservierungsstoffe oder künstliche Farb- und Duftstoffe. Selbst als Rasierschaum lässt sich die Seife einsetzen. Dazu passt ein Seifensäckchen zur Aufbewahrung auf Reisen. Wenn man will, kann man den Seifenbeutel auch zum Duschen benutzen. Die Netzstruktur des Beutels massiert die Haut und fördert die Durchblutung. Nach dem Waschen kann sie einfach zum Trocknen an der Kordel aufgehängt werden.

Alepeo-Seife bei Waschbär kaufen (Anzeige)

Seifenbeutel bei Amazon kaufen (Anzeige)

Menstruationstasse

Als wäre es nicht schon lästig genug, seine Periode im Urlaub zu bekommen. Aber dann müssen auch noch Tampons und Binden im Reisegepäck verstaut werden. Das lässt sich mit einer wiederverwendbaren Menstruationstasse vermeiden. Die Tassen in unterschiedlichen Grössen sind dabei nicht nur platzsparend auf Reisen, sondern auch umweltfreundlicher und günstiger in der Anschaffung als andere Monatshygiene-Artikel. Eine Menstruationstasse kann bei richtiger Anwendung und Pflege bis zu 15 Jahre im Einsatz sein.

Menstruationstasse bei Waschbär kaufen (Anzeige)

Leichtes Badehandtuch

Microfaser-Handtücher sind super leicht und lassen sich sehr klein zusammenfalten.

Ein Badehandtuch für den Strand darf meistens in keinem Reisegepäck fehlen. Doch Handtücher aus Baumwolle sind nicht gerade leicht. Alternativ lassen sich Handtücher aus Microfaser einpacken, wie etwa von der Marke Fit-Flip. Die schnelltrocknenden Mikrofaserhandtücher sind nicht nur ultraleicht, sondern lassen sich mit der praktischen Tragetasche auf ein minimales Packmass reduzieren.

Mikrofaser-Handtücher bei Amazon kaufen (Anzeige)

Kleinere Trinkflaschen

Eine Trinkflasche ist ein absolutes Muss auf Reisen. Allein schon, um nicht andauernd unnötig Plastikflaschen zu kaufen. Aber 1-Liter-Flaschen aus Edelstahl oder Glas sind schwer. Man kann sich jedoch auch eine kleinere Trinkflasche zulegen: mit integriertem Wasserfilter. Und auch Trinkflaschen zum Zusammenfalten gibt es.

Trinkflasche mit Wasserfilter bei Sporthaus Schuster kaufen (Anzeige)

Faltbare Trinkflasche bei Amazon kaufen (Anzeige)

2-in-1: Sonnenbrille und Fotokamera

Nur ein nettes Gimmick - oder die Zukunft?

Sonnenbrille aufsetzen und Fotos schiessen: aktuell noch ein spielerisches Gimmick, aber in Zukunft vielleicht Ersatz für die Fotokamera. Die Sonnenbrille von Snapchat Spectacles macht Fotos und Videos, genau so wie du selbst sie gesehen hast. Der Akku reicht für bis zu 70 Videos und wieder aufladen kann man die Brille praktisch im mitgelieferten Lade-Etui.

Foto-Sonnenbrille bei Amazon kaufen (Anzeige)

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Zudem haben die Provisionen keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

Schweissnasse Hände, zittrige Knie und Übelkeit – wer Flugangst hat, kennt diese Symptome nur zu gut. Doch immerhin: An dieser Angst lässt sich arbeiten. Wir haben einige Tipps und Produkte zusammengestellt, die Ihnen den nächsten Flug vielleicht schon angenehmer machen können.