Wegen nicht bezahlter Spritrechnung: 700 Kreuzfahrtpassagiere müssen frühzeitig von Bord

Eigentlich hätte der Traumurlaub für rund 700 Passagiere einer Kreuzfahrt durch die Karibik in Miami enden sollen. Doch die Reederei liess die "Crystal Symphony" kurzerhand auf die Bahamas umleiten. Der Grund ist eine drohende Beschlagnahmung des Schiffes durch US-Behörden wegen nicht bezahlter Treibstoffrechnungen in Millionenhöhe. © KameraOne