Digital

Digital – News, Videos und Bilder rund um die Themen Internet, Sicherheit im Netz, WLAN, Computer, Phones, Apps, Games, iPhone, iPad, PS4 & Xbox One

Das Computerspiel Fortnite ist mit mehr als 250 Millionen registrierten Nutzern sehr beliebt, vor allem bei Jugendlichen, die es stundenlang spielen. Doch wie gross ist die Gefahr, dass das Game süchtig macht? Das erklärt der Oberarzt und Suchtexperte Frank Fischer. Er gibt ausserdem Tipps, woran man Suchtverhalten bei Computerspielern erkennt und wie Angehörige reagieren sollten.

Microsoft ist einer der erfolgreichsten Konzerne der Welt. Bill Gates hat jetzt allerdings erklärt, was er für den grössten Fehler seiner Karriere hält.

Sie sind die Oldtimer der Videospiel-Geschichte: Arcade-Games stammen aus der Zeit vor dem Siegeszug der Heimcomputer und Spielekonsolen. Unsere Bildergalerie versammelt ein paar der wichtigsten Spielhallen-Legenden - und zeigt, welche heute noch Bestand haben.

Sie sind nicht so spektakulär wie Shooter, drehen nicht wie Rollenspiele an der Belohnungsspirale - und einen Highscore gibt es auch nicht zu knacken. Dennoch oder gerade deshalb erfreuen sich Adventures grosser Beliebtheit, vor allem im deutschsprachigen Raum. Das Genre zeichnet sich durch eine packende Story, Knobelaufgaben und witzige Dialoge aus. Ein paar der besten Vertreter finden Sie in der Galerie.

Der Mord der Woche im "Tatort", die neuesten Folgen der "Big Bang Theory", die tägliche Dosis "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", die 100. Wiederholung von "Pretty Woman" oder die Ausstrahlungstermine der Fussball-Bundesliga: Hier finden Sie auf einen Blick alle Sendetermine ihrer Lieblingsserien und Live-Shows, dazu alle Top-Filme und Sport-Events.

Passende Suchen
  • Beste Notebook Grafikkarte
  • Windows 10 günstig kaufen
  • Virenscanner Testsieger
  • Online Backup Anbieter
  • Datenrettung RAID

Bei der E3-Messe in Los Angeles kündigte die Games-Branche hunderte Neuheiten an - auf diese hier darf man sich besonders freuen.

Ob's der E3-Auftritt von Keanu Reeves war, der dem neuen Game der "Witcher"-Macher zum Sprung an die Spitze der Charts verhalf? Die weltweiten Topseller der Plattform im aktuellen Überblick.

Seit 1997 flimmert "Final Fantasy 7" über unsere Bildschirme. Auf der diesjährigen Entertainment-Messe E3 wurde nun ein Release-Termin für das Remake des Spiels bekannt gegeben.

343 Industries gibt auf der Game-Messe E3 neue Details zu "Halo: Infinite" bekannt. Zudem veröffentlicht Xbox bei YouTube erste Einblicke des kommenden Weltraum-Shooters.

"John Wick" hat seinen Promo-Auftrag in "Fortnite" erfüllt, nun steht die nächste Marken-Koopertion im Milliarden-Shooter von Epic Games an: Es wird mysteriös ...

Gaming-Fans aufgepasst: Cyberpunk 2077 steht in den Startlöchern. Entwickelt wird es vom polnischen Unternehmen „CD Project Red“, bekannt für die Action-Rollenspielreihe "The Witcher". Nun wurde ein neuer Trailer veröffentlicht...

Die Entertainment-Messe E3 hielt einige Überraschungen parat. Für die wohl grösste war das Unternehmen Nintendo verantwortlich: Ein Nachfolger zu "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" befindet sich in der Entwicklung. 

Bald schon strömen wieder Experten und enthusiastische Spiele-Anhänger nach Los Angeles. Dort startet ab Dienstag die E3, eine der grössten Messen für Video- und Computerspiele weltweit.

Eine RPG-Legende kehrt zurück: 19 Jahre nach dem Release von Baldur's Gate II hat Larian Studios einen Teaser für das kommende Baldur's Gate 3 veröffentlicht.

Borderland 2 erhält mit Commander Lillith & The Fight For Sanctuary ein kostenloses DLC Patch bei Steam. Der DLC soll die Zeit bis zu Borderland 3 überbrücken, das am 13. September kommen soll.

Apple ist es ein weiteres Mal gelungen: Der Tech-Konzern hat seine Neuerungen bis zur offiziellen Vorstellung geheim halten und so für eine Überraschung gesorgt. Bei der Entwicklungskonferenz WWDC 2019 wurde nicht nur das neue iOS Catalina vorgestellt, sondern auch zahlreiche Software-Veränderungen bei den anderen Apple Geräten. Und nicht zuletzt ein neuer Mac Pro, für den die Nutzer allerdings tief in die Tasche greifen müssen.

Die elektronische Identität kann das Bewegen im Internet deutlich vereinfachen. Dennoch sehen Experten in dem digitalen Pass eine Gefahr: Sind die persönlichen Nutzerdaten wirklich sicher?

Erst kürzlich legten die USA dem Smartphone-Hersteller Huawei harte Sanktionen auf. Die US-Regierung wirft dem Konzern Spionage vor. Das könnte für Millionen von WhatsApp-Nutzer harte Folgen haben.

In einem neuen Trailer hat Entwickler-Genie Hideo Kojima endlich das Veröffentlichungsdatum für sein neues Spiel "Death Stranding" verraten. Zudem zeigt das Video erstmals konkretere Gameplay-Szenen aus dem mit Norman Reedus, Mads Mikkelsen und Léa Seydoux starbesetztem Spiel. Wie bizarr der PS4 exklusive Titel werden dürfte, können Sie im Trailer sehen.

Das sind Apps, die keine Funktionen haben, aber Geld kosten oder heimlich die Nutzer ausspionieren.

WhatsApp bekommt Werbeanzeigen – darüber wird in Fachkreisen schon länger spekuliert. Aktuelle Bilder zeigen nun, wie die Werbeeinbindung in den Messenger-Dienst aussehen soll und ab wann es mit den Anzeigen losgeht.

WhatsApp-Nutzer sollten ihre Software-Version dringend aktualisieren: Der Chatdienst warnt vor einer Sicherheitslücke, über die Spyware auf den Geräten installiert werden kann. Infiziert werden die Smartphones über Anrufe.

Netflix hat tausende Filme und Serien im Angebot, da kann man schon mal den Überblick verlieren und braucht eine Entscheidungshilfe. Oder Sie finden einfach nichts mehr, was Sie interessiert? Dann haben wir hier ein paar Tipps für Sie, mit denen Sie ungeahnte Schätze im Streamingdienst entdecken können.

Mit "Breakpoint" hat Entwickler Ubisoft einen neuen Ableger der beliebten "Ghost Recon"-Videospielserie angekündigt. Darin bekommen es die Spieler mit einem besonderen Bösewicht zu tun: Jon Bernthal, bekannt aus "The Punisher" und "The Walking Dead", übernimmt in "Breakpoint" die Rolle des Antagonisten. 

"The Walking Dead"-Star spielt in "Ghost Recon"-Fortsetzung mit.

Ende 2019 wird der Messenger Whatsapp seinen Support für eine Reihe von Smartphone-Versionen einstellen. Windows-Geräte werden die App beispielsweise nicht mehr unterstützen.

Spotify ist eine unerschöpfliche Quelle zum Entdecken neuer Musik: Nutzer können sich dort mehr als 40 Millionen Songs anhören. Aber wie behält man dabei den Überblick – und findet trotzdem spannende neue Lieder? Mit unseren Tipps holen Sie mehr aus Spotify heraus.

Nach der Serie von Datenschutz-Skandalen geht Facebook in die Offensive: Gründer Mark Zuckerberg stellt einen Neuanfang mit Privatsphäre im Mittelpunkt.

Es scheint ein gutes Jahr für alle Zocker zu sein. Viele spannende Spiele kamen bereits auf den Markt und auf diese fünf weiteren Games dürfen sie sich die nächsten Monate freuen.

Ein ominöser Begriff für etwas Alltägliches oder doch eine Gefahr? Vielleicht ist "Dark Social" beides.

Die PS5 soll die vorherigen Modelle um einiges übertreffen. Wir fassen zusammen, was Sonys neue Konsole von der alten unterscheidet.

Derzeit wird an der Authentifizierung über den Fingerabdruck getüftelt. Die Neuerung bringt aber auch eine negative Funktion mit sich.

Plötzlich ist das Handy weg: Hat es jemand gestohlen, haben Sie es verloren oder nur verlegt?

Der alte Game Boy feiert am 21. April seinen 30. Geburtstag! Zur Feier des Tages erinnern wir uns an zehn Spiele für den Game Boy, die die mobile Spielekonsole unter anderem so beliebt gemacht haben.

Amazon lässt Mitarbeiter aufgezeichnete Befehle von Nutzern an seine Assistenzsoftware Alexa anhören und abtippen, um die Spracherkennung zu verbessern. Auch vertrauliche Daten werden so abgehört.

Minister Dorothee Bär und Andreas Scheuer spielen bei dem Computerspielpreis in Berlin Superhelden. Die beiden kreuzen für die Fotografen die Klingen. Dabei hat Dorothea Bär ein gewagtes Outfit an.

Ein kleines Provinznest kommt ganz gross raus. Der Deutsche Computerspielpreis zeichnet "Trüberbrook" als bestes deutsches Game aus. Insgesamt ging es auf einer festlichen Gala in Berlin um mehr als eine halbe Million Preisgeld.

Die zweite Generation der AirPods von Apple ist heiss begehrt. Die weissen Kopfhörer sind erst seit Ende März auf dem Markt und hierzulande bereits nahezu flächendeckend ausverkauft.

Noch sechs Folgen, dann endet mit "Game of Thrones" eine der beliebtesten Fernsehserien überhaupt. Wir erklären, welche Möglichkeiten es in Deutschland gibt, Staffel acht legal zu sehen.

Instagram bietet seinen Nutzern ab sofort einen Service an, auf den viele von ihnen schon sehnsüchtig gewartet haben dürften: Einkaufen, ohne die App zu verlassen. Vorläufig aber funktioniert das nur in den USA.

Haben Sie ein Amazon-Konto? Und bekommen derzeit seltsame Mails dazu? Dann heisst es aufpassen - und bloss nicht auf den enthaltenen Link klicken. Dahinter verbirgt sich ein Phishing-Versuch.

Das iPhone hat Apple zum wertvollsten Unternehmen der Welt gemacht. Doch die Zeiten des grossen Wachstums im Smartphone-Markt sind vorbei, jetzt will der Konzern verstärkt Geld mit Abo-Diensten verdienen. Dafür ging Apple unter anderem nach Hollywood.

Wie schwer kann es für eine Firma wie Apple sein, eine Ladematte zu bauen, die Akkus von drei Geräten gleichzeitig drahtlos auffüllen kann? Die Aufgabe erwies sich als so komplex, dass der Konzern eineinhalb Jahre nach der Ankündigung aufgibt.

In der Fastenzeit - von Aschermittwoch bis Gründonnerstag - verzichten viele auf Süssigkeiten, Alkohol oder Fleisch. Dieses Jahr liegt Smartphone-Fasten im Trend. "Digital Detox" ist aber gar nicht so einfach. Ein Wochenende ohne Handy?! Heutzutage fast undenkbar. Wie es trotzdem klappen kann, verraten wir Ihnen in der Galerie.

Google will das Games-Geschäft umkrempeln. Die Spiele sollen auf Servern im Netz statt auf Geräten der Nutzer laufen. Viele Fragen bleiben zur Ankündigung jedoch noch offen.

Wikipedia wird aus Protest für einen Tag abgeschaltet. Die Aktion richtet sich gegen die geplante Urheberrechtsreform der EU. Am 21. März wird die Seite dann nicht erreichbar sein.

Wie gut kennen Sie sich mit dem Internet aus? Hier können Sie sich testen!

Apple verschickt Einladungen für eine Präsentation mit dem Titel: "It's show time". Es wird erwartet, dass der US-Konzern auf der Veranstaltung seinen eigenen Video-Streaming-Dienst vorstellt und damit in Konkurrenz zu Netflix und Co. treten will. 

Das könnte der Moment des grössten Wandels in der 15-jährigen Geschichte von Facebook sein: Mark Zuckerberg verspricht, dass der Schutz der Privatsphäre künftig das Fundament des Online-Netzwerks sein werde. Doch viele Details bleiben zunächst offen.

Die Nachricht kommt ziemlich harmlos daher, kann aber grossen Schaden anrichten: Bei WhatsApp kursiert eine Nachricht, die zu einem Update auffordert. Wer den Link anklickt, muss mit gravierenden Folgen rechnen.

Wir zeigen, wie Sie sich vor Cybermobbing schützen und was Sie gegen Online-Attacken tun können.