Deutschland und EU bekommen vergleichsweise wenig Dosen mit Corona-Impfstoff

Laut einem Medienbericht liegen Deutschland und die EU im Wettrennen um die Versorgung der Bevölkerung mit Corona-Impfstoffen deutlich zurück. So hätten sich laut der "Welt am Sonntag" beispielsweise die USA mit Vorabverträgen 800 Millionen Impfstoffdosen von sechs verschiedenen Herstellern gesichert. Bei der EU seien es hingegen nur 300 Millionen Impfstoffdosen - bei insgesamt 446 Millionen Einwohnern. © 1&1 Mail & Media/spot on news