Welche Land wird das Topziel des Sommers?

Kommentare0
Die Windmühlen sind ein Wahrzeichen von Mykonos, einer der bekanntesten griechischen Inseln. Auf ihnen boomt der Tourismus angesichts der Flaute in der Türkei.
Weil es auf den Balearen und Kanaren voll ist, haben die Reiseveranstalter zunehmend das spanische Festland wieder für sich entdeckt - etwa die Costa Brava.
Aussicht auf Meer und Berge: Kreta ist eine der Topdestinationen in Griechenland.
Massentourismus in Reinform: Mallorca zieht deutsche Urlauber weiterhin in Scharen an - das dürfte sich auch 2018 an Stränden wie in S'Illot wieder zeigen.
Bilderbuch-Buchten: Die Balearen - hier ein Bild von Menorca - sind nach wie vor der Renner beim Sommerurlaub.