Wohin die Reise geht: Die wichtigsten Themen der ITB 2018

Kommentare0
Beliebtestes Reiseziel im Inland: Mecklenburg-Vorpommern - hier die Seebrücke von Heringsdorf auf Usedom - lag in der Statistik der FUR-Studie 2017 ganz vorne.
Spanien - hier die Caló des Moro bei Santanyí auf Mallorca - wird auch im Sommer 2018 wieder viele deutsche Urlauber anlocken.
Boomziel Griechenland: Kreta, die Inseln der Ägäis sowie Hauptstadt Athen - hier die Akropolis - gehören zu den Favoriten des Reisesommers 2018.
Erneut ein Rekordjahr für die Kreuzfahrt: 2,19 Millionen Deutsche haben 2017 eine Hochseereise unternommen - zum Beispiel nach Korsika, wie hier mit der "Aida Perla".
Die Air-Berlin-Insolvenz spielt für die Planungen des Reisesommers 2018 keine grosse Rolle mehr - andere Fluggesellschaften schliessen die Lücken.