"Tatort"-Stadtführung in Münster

Kommentare0
Drehaufnahmen nachts am Prinzipalmarkt: Die "Tatort"-Schauplätze der Serie erkennen Besucher der Stadt schnell wieder.
"Tatort"-Stadtführer in Münster: Die Teilnehmer müssen jedes Mal ein kriminalistisches Rätsel lösen.
"Tatort"-Darsteller Jan Josef Liefers (l) und Axel Prahl (r): Die Münster-Folgen der Krimiserie haben die meisten Zuschauer.
Bedeutender Schauplatz: das Antiquariat Solder aus der Krimiserie "Wilsberg", die in Münster spielt.
Bronzeeinlassung im Boden auf dem Prinzipalmarkt mit Taube - eines der Objekte, die Teilnehmer einer "Tatort"-Tour in Münster entdecken müssen.
Münster ist als Kulisse für Krimiserien beliebt. Nicht nur ein "Tatort" wird in der Stadt gedreht, auch "Wilsberg".
Blick auf den St.-Paulus-Dom (links) und die Lambertikirche (rechts) in Münster: Die westfälische Stadt ist ein Schauplatz von "Tatort"-Krimis.