Wegen Lieferung nach Russland: Boykott-Aufrufe gegen Ritter Sport

Trotz des Kriegs in der Ukraine will der deutsche Schokoladenhersteller Ritter Sport weiter Russland beliefern. Inventionen oder Werbung werde es aber nicht geben. In den sozialen Netzwerken äussern Nutzer heftige Kritik an den Geschäften der Firma. © 1&1 Mail & Media/spot on news