Verbände warnen vor noch nie dagewesener Situation: Wohnungsbau könnte 2023 massiv einbrechen

Branchenverbände warnen mit Blick auf den Krieg in der Ukraine und die Corona-Pandemie vor einem Einbruch des Wohnungsbaus in Deutschland. Vor allem der Materialmangel mache die Bauvorhaben unkalkulierbar. (Bildcredit: IMAGO / Sabine Gudath) © 1&1 Mail & Media/spot on news