Sony-Smartphone XZ2 kann HDR-Bilder zeigen und aufnehmen

Kommentare0
Die Kamera des Sony Xperia XZ2 mit 19 Megapixeln beherrscht auch einen Fotomodus für Superzeitlupe. Er wurde im Vergleich zum Vorgänger noch verbessert und liefert nun auch Full-HD-Auflösung (1920 zu 1080 Pixel).
Das Sony Xperia XZ2 kann nicht nur HDR-Material auf seinem Bildschirm anzeigen, sondern hat auch eine Dynamic Vibration genannte Sound-Technik, die das Smartphone passend zu Ereignissen auf dem Bildschirm vibrieren lässt.
Frische Sony-Flaggschiffe zum Mobile World Congress. Die Japaner stellen in Barcelona ihre neue Spitzenmodelle Xperia XZ2 Compact (links) und XZ2 (rechts) vor.
Sonys Xperia XZ2 Compact (im Bild) ist etwas dicker als das grössere XZ2 und hat eine Rückseite aus mattem Kunststoff.
Sony orientiert sich beim Design des Xperia XZ2 weg von harten Kanten und grossen Rändern ober- und unterhalb des Displays. Im Ergebnis wirkt das neue Spitzenmodell deutlich schlanker.
Sonys Xperia XZ2 kommt mit einer abgerundeten Rückseite aus Glas, an der auch der Fingerabdrucksensor angebracht ist.