Manche Menschen plagt im Winter diese seltene Krankheit

Der Winter gilt - Klimaerwärmung hin oder her - nach wie vor als ungemütlicher, oft nasser und kalter Monat. Für manche Menschen aber ist er sogar gefährlich, sie geraten in Atemnot. Schuld ist eine seltene Autoimmunerkrankung, die mit juckendem Hautausschlag beginnt. Das Schlimme: Noch gibt es gegen diese Form der Allergie kein Mittel. © 1&1 Mail & Media