Resilienz: Wie uns ein Begriff unter Druck setzt

Was bedeutet Resilienz eigentlich und stimmt es wirklich, dass man sie trainieren kann? Die Therapeutin Anette Frankenberger beobachtet den Hype um das Thema mit grosser Sorge und erklärt in unserem Podcast "15 Minuten fürs Glück" auf einfühlsame Weise, warum sie den Begriff gefährlich findet. (Bild: Imago/Shotshop/Zerbor)