Etwa 15 deutsche Soldaten in Mali bei Angriff mit Autobombe verletzt

Bei einem mutmasslichen Anschlag in Mali sind 15 deutsche Soldaten verletzt worden, davon mehrere schwer, womöglich durch eine Autobombe, die von einem Selbstmordattentäter gezündet wurde. © ProSiebenSat.1