Peinlicher Unfall bei Berlins Luxushotel Nummer eins, dem Adlon: Ein Page sollte den Mercedes eines Gasts in die Garage bringen. Dabei drehte der Angestellte offenbar etwas zu sehr auf: Das Fahrzeug geriet beim Abbiegen in die Einfahrt ausser Kontrolle und landete auf der Seite.

Mehr aktuelle News finden Sie hier

Die Routinefahrt zur Garage am frühen Samstagmorgen endete im Crash. Am Ende musste die Feuerwehr den geschrotteten Wagen des Adlon-Gasts wieder aufrichten. Wie viel Schaden der 200.000-Euro-Mercedes bei der Spritztour genommen hat, ist nicht klar – deutliche Ausbesserungsarbeiten an der Karosserie dürften auf jeden Fall nötig sein.

Fahrer und Beifahrer unverletzt

Beide Insassen des Geländewagens blieben weitgehend unverletzt. Der 29 Jahre alte Hotelangestellte am Steuer war in Begleitung eines 19-Jährigen unterwegs gewesen.  © 1&1 Mail & Media / CF

Bildergalerie starten

Die besten Bilder der Woche

Demonstrationen in Hong Kong, Feuerwerk in Deutschland und Fashion Week in London. Sehen Sie hier unsere Auswahl der besten Bilder der Woche.