Bei der Kollision eines Autos mit einer Kuh sind drei Menschen in Rheinland-Pfalz verletzt worden.

Mehr Panoramathemen finden Sie hier

Das Tier sei am Mittwochabend unvermittelt auf die Landstrasse nahe dem pfälzischen Ort Katzweiler gelaufen, teilte die Polizei in Kaiserslautern am Donnerstag mit. Der Fahrer legte eine Vollbremsung hin, konnte den Zusammenstoss aber nicht mehr verhindern.

Alle drei Insassen des Wagens kamen mit leichten Blessuren in umliegende Krankenhäuser. Die Kuh rannte nach Angaben der Polizei davon und wurde trotz einer intensiven Suche bislang nicht gefunden.  © dpa

Bildergalerie starten

Fotos aus aller Welt: Erstaunliche Augenblicke

Weltweite Proteste gegen Rassismus. Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - aussergewöhnliche Fotos aus aller Welt.