Fotos aus aller Welt: Erstaunliche Augenblicke

Kommentare633

Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - die aussergewöhnlichsten Fotos aus aller Welt.

12: Juli 2019: Im Nordrhein-Westfälischen Selm fräst ein Landwirt ein Labyrinth in Gestalt von Greta Thunberg und dem Schriftzug "Friday's for Future" in sein Maisfeld.
11. Juli 2019: Während des 23. Europäischen Heissluftballon-Festivals steigen zahlreiche Ballons in den Himmel. Das Festival findet im spanischen Igualada statt.
11. Juli 2019: Im finnischen Joensuu findet erstmals die "Heavy Metal Knitting Championship" statt. Hier versuchen sich zwei Kandidaten im Headbangen und gleichzeitigen Stricken.
10. Juli 2019: In Kuba, Havanna rutscht ein Kind auf einer Pfütze, wahrend es und seine Freunde im Eingang eines Hauses spielen.
9. Juli 2019: In Utting am Ammersee haben die Landwirte Corinne und Uli Ernst mit ihrem 20-köpfigen Team einen Irrgarten mit den Umrissen der Biene Maja und ihrem Freund Willi in ein Feld eingearbeitet.
9. Juli 2019: Beim "Sanfermines Festival" im spanischen Pamplona jagt der Helfer des Stierkämpfers einen Ballon.
8. Juli 2019: Mandrill-Affen spielen im zoologischen Park von Amneville.
7. Juli 2019: Im Groupama-Stadion in Lyon freuen sich die US-Amerikanerinnen über den Fussball-WM-Titel.
6. Juli 2019: Menschen verbringen die heissen Tage mit bis zu 39 Grad Celsius am Stand der Adria in Durres.
8. Juli 2019: Im nordspanischen Pamplona findet zum "San Fermin-Festival" ein Bullrun statt. Die Stiere laufen 850 Meter durch die engen Gassen der Altstadt. Vornweg rennen Teilnehmer, die sich einen Spass aus dem Adrenalinkick machen.
5. Juli 2019: Tierschutzaktivisten von PETA protestieren halbnackt gegen den Bullrun in der spanischen Stadt Pamplona.
4. Juli 2019: Nach dem Ausbruch des Volkans Stromboli nördlich von Sizilien versucht ein Löschflugzeug die entstandenen Brände in den Griff zu bekommen.
4. Juli 2019: In Hanoi, Vietnam, liegen abgerissene Köpfe von Schaufensterpuppen vor einem Reisfeld.
3. Juli 2019: Ein indonesischer Arbeiter bekämpft Moskitos, um die Dengue-Fieber-Fälle in Banda Aceh zu minimieren.
2. Juli 2019: In Chinas Provinz Hunan spielen Kinder in einem Schaum, der aus Chili-Wasser gemacht wurde. Das Schaum-Event soll Besucher in die für scharfes Essen bekannte Region locken.
2. Juli 2019: Die Sonnenfinsternis über Chile aufgenommen vom "La Silla European Southern Observatory (ESO)" in La Higuera.
1. Juli 2019: Ein Junge läuft in der ukrainischen Hauptstadt Kiew über ein Monument aus der Sowjet-Ära.
1. Juli 2019: Am Jahrestag der Rückgabe Hongkongs an China eskalieren die seit Wochen andauernden Proteste in der Finanzmetropole. Hunderte Protestler besetzen das Parlament der Stadt, den Legislativrat.
30. Juni 2019: In Dhaka, der Hauptstadt Bangladeschs, kämpft sich ein Rikscha-Fahrer durch den Monsun-Regen.
30. Juni 2019: Bei einem schweren Sturm wurden die Strassen der mexikanischen Stadt Guadalajara unter Hagel begraben.