Drogen waren auf dem Weg nach Europa: Sieben Tonnen Kokain in Ecuador beschlagnahmt

Die Behörden in Ecuador haben Anfang der Woche mehr als sieben Tonnen Kokain beschlagnahmt. Die Drogen sollten nach Spanien verschifft werden, der Strassenwert wird auf 280 Millionen Euro geschätzt. © KameraOne