Suche nach der fünf Jahre alten Kaweyar: Das Mädchen verschwand an ihrem Geburtstag am Sonntag während der Feier auf einem Spielplatz in Guxhagen. Einsatzkräfte suchen nun einen nahegelegenen Fluss ab.

Mehr Panoramathemen finden Sie hier

Ein fünfjähriges Mädchen wird in Hessen vermisst, Einsatzkräfte suchen in dem Ort Guxhagen vor allem in und an der Fulda. Das sagte ein Sprecher der Polizei am Montag.

Die kleine Kaweyar war am Sonntagnachmittag von einem Spielplatz verschwunden. Das Mädchen hatte am Sonntag Geburtstag, der Spielplatzbesuch sei Teil der Feier gewesen, sagte der Sprecher.

Der Fluss liegt nicht weit von dem Spielplatz entfernt. Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerks suchten per Boot nach dem Kind. Auch Taucher stünden bereit, sagte ein Polizeisprecher. Streifenwagen suchten parallel die Gegend ab.

Kaweyar kann sich nicht orientieren

Die Mutter hatte die kleine Kaweyar am Sonntag gegen 15:30 Uhr aus den Augen verloren, seither ist die Kleine verschwunden. Das Mädchen ist nach Angaben der Polizei "eingeschränkt" und könne sich daher nicht orientieren.

Schon am Sonntag waren zahlreiche Polizisten und Feuerwehrleute im Einsatz - unter anderem mit Rettungshunden und zwei Hubschraubern. Auch Taucher suchten nach dem Kind. In der Nacht war die Suche unterbrochen worden.

Hinweise an jede Polizeidienststelle

Das Mädchen ist etwa 1,20 Meter gross, schlank und hat halblange braune Haare. Es trug eine blaue Hose und ein pinkfarbenes T-Shirt.

Hinweise zur vermissten 5-jährigen Kaweyar nimmt jede Polizeidienststelle entgegen. (am/dpa)

Lesen Sie auch: Suche nach Rebecca Reusch aus Berlin: Dutzende Hinweise eingegangen

Teaserbild: © Polizeipräsidium Nordhessen