Glück im Unglück hat eine 30-Jährige aus Niedersachsen: Als sie mit ihrem Baby joggen geht, stürzt der Kinderwagen samt Kind in einen Kanal. Weil die Mutter jedoch geistesgegenwärtig reagiert, geht es beiden gut.

Mehr aktuelle News finden Sie hier

Ein Kinderwagen mit einem sechs Monate alten Baby ist in Niedersachsen in einen Kanal gerollt.

Die 30-jährige Mutter joggte am Sonntagvormittag am Ufer des Kanals mit einer Jogging-Karre, wie die Polizei mitteilte. Dabei sei der Wagen plötzlich samt Baby in den Kanal gestürzt.

Mutter erinnert sich nicht an Hergang

"Die Frau konnte den Verlauf den Sturzes nicht mehr genau schildern", sagte ein Polizeisprecher. Sie sprang hinterher, konnte ihren Jungen retten und über eine Leiter zurück an das Ufer bringen.

Passanten kümmerten sich laut Polizei um die 30-Jährige und ihr Kind, die durchnässt und unterkühlt gewesen seien. Sie kamen beide in eine Klinik und wurden noch am Sonntagmittag wieder entlassen.  © dpa

Bildergalerie starten

Fotos aus aller Welt: Erstaunliche Augenblicke

Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - die aussergewöhnlichsten Fotos aus aller Welt.