19 Mitfahrende auf einem Planwagen sind am Samstag im niederrheinischen Geldern an der Grenze zu den Niederlanden verletzt worden, als das Gefährt in einer Kurve umstürzte.

Mehr Panoramathemen finden Sie hier

Drei Menschen erlitten schwere Verletzungen, zwei von ihnen wurden per Hubschrauber in Kliniken transportiert, wie die Polizei mitteilte. Die Fahrgäste auf dem Wagen gehören demnach zu einem Spielmannszug.

Die Verletzten seien zwischen 13 und 65 Jahre alt. Der 18 Jahre alte Fahrer eines Traktors, der den Planwagen zog, hatte zuvor in der Kurve eines Wendehammers die Kontrolle über sein Gespann verloren. Der Anhänger kippte auf die Seite. Der junge Fahrer erlitt einen Schock.  © dpa

Mann stiehlt Polizeiauto und tötet zwei Kinder

Am Montag stahl ein Mann auf Bewährung in Dayton, im Bundesstaat Ohio ein Polizeiauto. Auf der Flucht kollidierte er mit anderen Fahrzeugen und tötete zwei sechsjährige Mädchen. Neun weitere Kinder wurden verletzt.