R.Kelly erneut schuldig gesprochen

Der ehemalige R&B-Musiker R. Kelly ist am Mittwoch von einem Gericht in Chicago erneut zu einer langjährigen Gefängnisstrafe verurteilt worden. Erst Ende Juni war der Sänger wegen Missbrauch von Minderjährigen zu 30 Jahren Haft verurteilt worden. Gegen den 55-jährigen laufen noch zwei weitere Ermittlungsverfahren. © KameraOne