In Strassburg ist ein Mensch bei einer Explosion ums Leben gekommen. Weitere Personen wurden verletzt.

Mehr aktuelle News finden Sie hier

In der französischen Stadt Strassburg ist ein Mensch durch eine Explosion in einer Wohnung getötet worden. Zwei weitere Personen seien bei der Explosion im Stadtteil Meinau verletzt worden, teilte Strassburgs stellvertretender Bürgermeister Alain Fontanel am Samstag im Online-Dienst Facebook mit.

Etwa hundert Menschen seien in eine nahe gelegene Sporthalle gebracht worden. Über die Ursache der Explosion war vorerst nichts bekannt. (apa)

Bildergalerie starten

Fotos aus aller Welt: Erstaunliche Augenblicke

Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - aussergewöhnliche Fotos aus aller Welt.