In Allenbach in Rheinland-Pfalz ist es an Weihnachten aufgrund von Glatteis zu einem Verkehrsunfall gekommen. Acht Menschen wurden bei dem Zusammenstoss verletzt.

Mehr aktuelle News finden Sie hier

Bei einem Unfall auf einer eisglatten Bundesstrasse in Rheinland-Pfalz sind an Weihnachten acht Menschen verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei geriet ein 29 Jahre alter Mann mit seinem Auto auf der B422 bei Allenbach (Landkreis Birkenfeld) auf die Gegenfahrbahn, wo er in ein Streufahrzeug krachte.

Dabei wurde der Fahrer eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt. Auch seine sechs Mitfahrer erlitten Verletzungen - drei Kinder im Alter von sechs Monaten bis fünf Jahren wurden leicht, drei Erwachsene zwischen 18 und 30 Jahren wurden schwer verletzt. Der 30 Jahre alte Fahrer des Streufahrzeugs wurde leicht verletzt. Alle acht Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht.  © dpa

Bildergalerie starten

Starke Bilder 2018 - Die Lieblingsfotos der Bildredaktion

Fotografen auf der ganzen Welt haben wieder die kleinen und grossen Geschichten des Jahres auf Fotos gebannt. Spektakuläre Naturschauspiele, intime Momente und waghalsige Aktionen liessen dabei wahre Meisterwerke entstehen. Hier sehen sie die ganz persönlichen Perlen der Bildredaktion.