Bei der Suche nach einem vermissten Kleinflugzeug in Bayern sind Wrackteile und ein Toter gefunden worden. "Der Polizeihubschrauber hat Teile eines Flugzeugs auf dem Bogenhorn entdeckt", sagte eine Polizeisprecherin am Freitag.

Mehr Panoramathemen finden Sie hier

Man werde nun versuchen, schnellstmöglich Einsatzkräfte auf den Gipfel zu bringen. Dies gestalte sich schwierig, da der Berg bei Schneizlreuth im Landkreis Berchtesgadener Land sehr steil und nur schwer zugänglich sei. Ausserdem sei das Wetter weiterhin sehr trüb.

Am Wrack des vermissten Kleinflugzeugs wurde ein Toter gefunden. Derzeit deute vieles darauf hin, dass es sich dabei um den 51 Jahre alten Piloten der Maschine handele, teilte die Polizei am Freitag mit. Da bislang keine weiteren Menschen gefunden wurden, gehen die Ermittler davon aus, dass beim Absturz nur der Pilot in dem Flugzeug sass.

Das Kleinflugzeug war am Donnerstag von Tirol nach Salzburg unterwegs gewesen, als es vom Radar der deutschen Flugsicherung verschwand. (dpa/awa)

Kurz vor dem Start: Nebel flutet Flugzeug

Kurz vor dem Abflug in Florida am vergangenen Sonntag hat sich in einer Passagiermaschine der Fluglinie Delta die Kabine mit Nebel gefüllt. Das Flugzeug hob trotzdem Richtung New York ab - für das Phänomen gibt es eine natürliche Erklärung.