Die Portale WEB.DE, GMX und 1&1 gehören zu den grössten Nachrichtenseiten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für viele Nutzer sind wir nicht nur Maildienst, sondern auch die Hauptnachrichtenquelle im Internet. Vielleicht auch für Sie. Die Redaktion ist sich dieser Bedeutung bewusst und hat sich klare Leitlinien gegeben, um der damit einhergehenden Verantwortung gerecht zu werden.

Wir informieren und unterhalten.

Wir erreichen mit unseren Inhalten unterschiedliche Menschen mit unterschiedlichsten Interessen. Es ist unser Ziel, unseren Nutzern die Inhalte anzubieten, die für sie von Interesse sind. Deshalb finden Sie auf unseren Portalen nicht nur aktuelle Themen aus Politik, Sport und Zeitgeschehen, sondern auch Unterhaltungs- sowie Ratgeber- und Serviceinhalte.

Wir sind nah an unseren Lesern.

Wir nutzen unser technisches Knowhow, um unsere Webseiten so attraktiv wie möglich für jeden einzelnen Nutzer zu gestalten – stets unter Einhaltung unserer hohen Datenschutzstandards und transparent für unsere Leser. Zudem laden wir regelmässig Leser zu uns in die Redaktion ein, um persönlich von Ihnen zu lernen, was Sie von uns erwarten. So, wie Sie Ihre Mails bei uns lesen, sollen Sie auch Ihre News bei uns lesen können.

Wir arbeiten sorgfältig und transparent.

Unsere Redakteure und Autoren bringen fundierte journalistische Ausbildung und langjährige Erfahrung in ihre Arbeit ein. Wir sind den Richtlinien des deutschen Presserates verpflichtet. In akuten Nachrichtenlagen streben wir eine schnelle, aber vor allem korrekte Berichterstattung an. Wenn wir dennoch Fehler machen, korrigieren wir diese und machen die Änderungen in den entsprechenden Beiträgen transparent.

Wir gehen eigene Wege, sind originell und kreativ.

Wir wollen Sie informieren, unterhalten – und dabei auch überraschen. Wir möchten täglich Inhalte anbieten, die Sie neugierig machen und Ihr Interessen wecken. Themen diskutieren wir deshalb konstruktiv, um schon bei der Recherche kreative Ideen für die optimale Umsetzung zu entwickeln.

Wir stehen zu dem, was wir schreiben.

Wir wollen, dass Sie unsere Inhalte lesen - aber nicht um jeden Preis. Sie sollen als Nutzer das Gefühl haben, dass wir im Artikel halten, was wir in der Überschrift versprechen. Wir verzichten auf Beiträge, die rein der Befriedigung der Sensationslust dienen. Bei unbewiesenen Behauptungen wägen wir eine Veröffentlichung in jedem Einzelfall verantwortungsvoll ab.