Schweiz

Die Gruppenphase der EM 2020 ist ausgelost. Es standen vorab schon einige Konstellationen fest. Hier finden Sie den Spielplan.

In der Schweiz wird so viel demonstriert wie noch nie. Darüber sind nicht nur Anwohner, Pendler und Touristen verärgert. Einige Geschäfte in den Innenstädten klagen deswegen über finanzielle Einbussen.

Der Schweizer Fussball-Nationaltrainer Vladimir Petkovic will die anstehenden langen Reisen seines Team bei der Europameisterschaft 2020 nicht als Ausrede für ein schlechtes Abschneiden gelten lassen.

Wow! Die deutsche Fussball-Nationalmannschaft trifft bei der EM 2020 auf den amtierenden Weltmeister und den amtierenden Europameister. Das hat die Auslosung der Gruppenphase am Samstag in Bukarest ergeben. Dennoch ist die deutsche Gruppe noch nicht komplett. Die EM-Auslosung in der Ticker-Nachlese.

Nach der Auslosung der EM-Playoffs folgt eine Woche später in Bukarest auch die finale Gruppenauslosung der kommenden EM 2020. Wo Sie das Event an diesem Samstag, den 30. November, live mitverfolgen können, erfahren Sie hier in der Übersicht.

Am 9. Januar 2020 wird das Referendum gegen das neue Jagdgesetz bei der Bundeskanzlei eingereicht. Damit hat nun das Stimmvolk das letzte Wort was die aus der Sicht der Tierschützer "missratene" Gesetzesvorlage angeht.

Die Petition "Gerechtigkeit für Betroffene sexueller Gewalt" fordert schärfere Gesetze bei sexuellen Übergriffen. Viele Betroffene würden sich von der Justiz im Stich gelassen fühlen oder ihr gar nicht erst vertrauen, so die Begründung. Bereits 37.000 Menschen haben die Petition unterschrieben, die Amnesty International am Donnerstag überreichte.

Viele verliebte Blicke, aber kommt es auch endlich zum Kuss? In Folge 21 von "Bauer, ledig, sucht..." kommen sich die Paare näher. Halten die Schmetterlinge im Bauch von Dänu und Joli an? Wie macht sich Aurelia auf dem Hof von Christof? Ausserdem muss Sabrina ihrem Thomas beweisen, dass sie sich als ehemalige "Miss Schweiz"-Kandidatin der Arbeit am Hof nicht zu schade ist. Und Corinne versucht ihren Sven mit einer traditionellen Tracht von sich zu überzeugen (Foto).

Der Verein Klimaschutz Schweiz hat am gestrigen Mittwoch über 112.000 Unterschriften für die Gletscher-Initiative bei der Bundeskanzlei eingereicht. Damit wollen sie für mehr Klimabewusstsein beim Bund und in den Kantonen sorgen.

Nach langer Krankheit ist der Schweizer Trainer Jakob Kuhn am Dienstag verstorben. Das Krankenhaus Zollikerberg in Zürich bestätigte die Nachricht.

Sie sind hip und riechen deutlich besser als die „normalen“: E-Zigaretten. Allerdings kann der Konsum ein gefährliches Nachspiel haben, wie sich bereits durch mehrere Todesfälle in den USA zeigte. Jetzt kam ans Licht, dass in der Schweiz ein zweiter E-Raucher von einer Vergiftung betroffen war. Die Ämter scheinen darauf nicht zu reagieren.

Eine Anzeige der Schweizerischen Volkspartei (SVP) in der aktuellen Ausgabe des Schwulenmagazins "Display" hat für Ärger gesorgt. Die Aids-Hilfe Schweiz (AHS) hat dem Magazin aufgrund des Inserats die Zusammenarbeit gekündigt.

Eine neue Wirtschafts-Statistik zeigt, dass in der Schweiz zum Teil verheerend niedrige Löhne an eingereiste Handwerker aus der EU ausgezahlt wurden.

Eigentlich sollte Pornostar Stormy Daniels der Höhepunkt auf der Basler Sexmesse "Extasia" sein. Doch nun musste die Darstellerin ihren Auftritt in der Schweiz canceln.

Die Schweizer Nationalmannschaft hat sich mit einem deutlichen 6:1-Sieg gegen Gibraltar für die Europameisterschaft 2020 qualifiziert. Das Unentschieden im Duell der Kontrahenten Irland und Dänemark machte das Glück der Nati am Abend perfekt. Wir erklären, was die Qualifikation für die Schweiz bedeutet, auf welche Gegner das Team bei der EM treffen könnte und welche Zweifel es noch gibt. 

Die Schweiz und Dänemark haben sich als 18. und 19. Team für die Fussball-Europameisterschaft 2020 qualifiziert.

Verfrühtes Weihnachtsgeschenk: Die Schweiz hat einen neuen Lotto-Multi-Millionär. Ein Gewinner hat in der Ziehung vom Samstag den Jackpot geknackt. Der Glückspilz gewinnt mehr als 20 Millionen Franken.

Kräftige Schneefälle sorgten in der Nacht auf Montag für Verkehrschaos. Auch tagsüber kann es im Tessin noch einige Zentimeter Neuschnee geben. In anderen Teilen der Schweiz zeigt sich unterdessen die Sonne.

Die Zahl der Toten nach dem Gebrauch von E-Zigaretten in den USA steigt weiter an: Über 40 Menschen seien bislang gestorben. Die Gesundheitsbehörde CDC sieht Vitamin-E-Öl als mögliche Ursache. Das Öl wird auch in der Schweiz vertrieben.

Ein Start-up aus Zürich produziert die teuerste Schoggi der Welt: 640 Franken kostet eine einzige Tafel. Mit ihrem Produkt ist die Firma seit wenigen Tagen sogar offiziell im "Guinnes-Buch der Rekorde" gelistet. 

In der Nacht auf Mittwoch zogen vom Jura her Schauer über die Schweiz. Die Schneefallgrenze sank auf 500 bis 700 Metern und sorgte auch für Schneefall bis ins Flachland. Am Morgen ist deshalb mit glatten Strassen zu rechnen.

Basel gilt als Hotspot für Schlägereien und weist darüber hinaus die höchste Dichte an Gewaltstraftaten auf. Das beweist der SRF nun mit eigenen Aufzeichnungen eines Kamerateams, das zwei Jugendpolizisten auf nächtlicher Patrouille begleitet hat.

Deutsche Bestatter nutzen den Schweizer Luftraum, um mit der Verstreuung menschlicher Asche das grosse Geld zu machen. Aber ist das erlaubt?

Seit Dienstagnacht bebt die Erde im Kanton Wallis. Rund sieben Kilometer südöstlich des Sanetschpasses hat der Schweizerische Erdbebendienst (SED) am gestrigen Donnerstag erneut ein Beben der Stärke 3.4 auf der Richterskala gemessen - das bisher stärkste in diesem Gebiet.

Die hochansteckende Klauenkrankheit Moderhinke ist bei Schafen in der Schweiz noch immer weit verbreitet. Auf Basis von Studienergebnissen hat der Bund einen nationalen Bekämpfungsplan gegen die Tierseuche entwickelt.