Grossbritannien genehmigt als erstes Land Anti-Corona-Pille von Merck

Die Britische Arzneimittelbehörde hat am Donnerstag das erste erwiesenermassen wirksame Medikament gegen COVID-19 zugelassen. Die Pille mit dem Wirkstoff Molnupiravir wurde von dem US-Unternehmen Merck entwickelt. Schwere Krankheitsverläufe könnten damit abgemildert werden. © KameraOne