In einer Wohnung in Darmstadt hat die Polizei Leichenteile einer 40-jährigen Frau gefunden. Zuvor hatte der mutmassliche Täter die Beamten selbst gerufen.

Mehr aktuelle News finden Sie hier

Ermittler haben Leichenteile in einer Wohnung in Darmstadt gefunden. Nach der Obduktion steht fest, dass die Frau gewaltsam zu Tode kam, wie die Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilte.

Lebensgefährte festgenommen

Der Lebensgefährte der 40-Jährigen war bereits tags zuvor festgenommen worden. Wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft sagte, steht der 34 Jahre alte Mann unter dringendem Tatverdacht. Er lebte mit der Frau in der Wohnung.

Er selbst hatte die Polizei gerufen. Weiterführende Angaben habe er zunächst nicht gemacht, fügte der Sprecher hinzu. Zur konkreten Todesursache gab es aus ermittlungstaktischen Gründen keine Informationen von der Staatsanwaltschaft.  © dpa

Bei einem Verkehrsunfall in Sachsen ist eine 90 Jahre alte Frau getötet worden. Sie war in einem Krankentransporter unterwegs. Ein entgegenkommendes Auto rutschte in das Fahrzeug hinein.