Darmstadt

Viel Strom muss künftig von der Küste ins ganze Land. Für die Energiewende werden riesige Stromtrassen gebaut. Eine neu entwickelte Stromleitung soll künftig eine Alternative sein. Bei Darmstadt beginnt jetzt ein Langzeittest.

Bochum erkämpft sich mit neuem Trainer trotz 0:2-Rückstand einen Punkt, Nürnberg verpasst in einem wilden Spiel in Darmstadt den Sprung in die Spitzengruppe, Aue feiert gegen Osnabrück einen Heimsieg - die 2.Bundesliga am Sonntag im Überblick.

Dramatische zweite Halbzeit in Heidenheim: Nach vier Toren trennen sich Heidenheim und der VfB Stuttgart im schwäbischen Derby Unentschieden.

Zweitligist Hamburger SV holt im ersten Saisonspiel gegen Darmstadt 98 daheim mit Mühe und Not ein Unentschieden. Der Karlsruher SC kehrt siegreich in die 2. Bundesliga zurück. Jahn Regensburg holt seine ersten drei Punkte, und ebenso Erzgebirge Aue, das in Fürth überrascht.

Der Dramatiker und Essayist Lukas Bärfuss bekommt den renommiertesten deutschen Literaturpreis. Die Jury sieht in ihm einen herausragenden Erzähler und Dramatiker.

Union Berlin konnte die Patzer der Konkurrenz im Rennen um den Bundesliga-Aufstieg am Sonntag in Darmstadt nicht nutzen. Derweil sicherte sich Erzgebirge Aue den Klassenerhalt. In Duisburg wird noch gehofft.

Für Trainer Markus Anfang ist wohl Schluss beim 1. FC Köln. Der Spitzenreiter der 2. Liga soll sich Medien zufolge vom Coach getrennt haben. Beim FC herrscht eine Stimmung wie bei einem Absteiger.

Der 1. FC Köln muss seine Aufstiegs-Feierlichkeiten verschieben - gegen Darmstadt 98 kassierte der Tabellenerste der 2. Liga ein 1:2.

Die Fans des 1. FC Köln müssen sich weiter gedulden. Durch die Niederlage in Dresden ist der Aufstieg vorerst noch einmal verschoben - die Zweitligaspiele vom Ostersonntag im Überblick.

Der SC Paderborn erhält durch seinen Heimsieg über den MSV Duisburg auf beeindruckende Art und Weise die Hoffnung auf seinen zweiten Bundesliga-Aufstieg nach 2014. Am anderen Ende der Tabelle atmen die vom Abstieg bedrohten Klubs aus Sandhausen und Darmstadt nach ihren Erfolgen gegen Dresden und in Magdeburg tief durch.

Die Trümmerteile auf einem Spargelfeld liessen Schlimmstes erahnen - nun ist es traurige Gewissheit: Beim Absturz eines Kleinflugzeugs kommen drei Menschen ums Leben. Auf dem Weg zum Unfallort wird zudem ein Streifenwagen in einen tödlichen Unfall verwickelt.

Hamburg lässt sich von Darmstadt drei sicher geglaubte Punkte entreissen, St. Pauli geht in Sandhausen unter, Dresden und Magdeburg spielen remis. Ausserdem wird das Spiel Duisburg - Köln verlegt.

Der 1. FC Köln hat die Herzen seiner Fans im ersten Heimspiel nach Karneval mit einem Gala-Auftritt gegen harmlose Bielefelder zum Jauchzen gebracht und seine Tabellenführung in der 2. Bundesliga untermauert. Mann des Tages war Simon Terodde. In Darmstadt feiert der neue Trainer Dimitrios Grammozis im Krimi gegen Holstein Kiel einen umjubelten Einstand. Der MSV Duisburg holt im Abstiegskampf in Regensburg einen wichtigen Punkt und Aue im Kampf um den Erhalt der Klasse sogar drei gegen den SC Paderborn.

Einer kommt, der andere muss gehen: Zweitligist Darmstadt 98 vermeldete nach seinem Heimsieg über Dynamo Dresden die Verpflichtung von Dimitrios Grammozis als neuem Trainer. Auch der Verlierer aus Sachsen handelt. Und das bereits zum zweiten Mal in der laufenden Saison.

Dank seines gefeierten Rückkehrers Anthony Modeste zieht der 1. FC Köln am 23. Spieltag der 2. Bundesliga daheim gegen den SV Sandhausen den Kopf aus der Schlinge. Darmstadt bejubelt einen Sieg ohne Cheftrainer, St. Pauli einen Fussball-Gott, und Kiel hängt im Aufstiegsrennen den VfL Bochum ab.

Der 1. FC Heidenheim ist in der 2. Bundesliga die Mannschaft der Stunde. Fünf Tage nach der 2:1-Pokal-Überraschung gegen Bayer Leverkusen gewannen die Schwaben mit dem gleichen Ergebnis in Darmstadt. Sie zogen nach Punkten mit Union Berlin auf dem Relegationsplatz drei gleich und überholten aufgrund der besseren Tordifferenz den FC St. Pauli. Ingolstadt sendet ein lebenszeichen aus Aue und verlässt den letzten Tabellenplatz.

Fussball-Zweitligist MSV Duisburg hat eine Niederlagenserie beendet und sich durch einen Sieg gegen den SV Darmstadt 98 etwas Luft im Abstiegskampf verschafft.