Tragische Nachrichten vom Broadway in New York: Der Nachwuchsstar Laurel Griggs ist tot. Das Mädchen wurde nur 13 Jahre alt.

Mehr Star-News finden Sie hier

Wie die "New York Times" berichtet, erlitt Laurel Griggs bereits vergangenen Dienstag einen schweren Asthma-Anfall. Rettungskräfte seien eingetroffen und hätten das Mädchen ins Krankenhaus gebracht. Dort sei die 13-Jährige später verstorben. Die Beerdigung fand bereits am Freitag statt.

Im Interview mit der NYT zeigt sich ihr Grossvater David Rivlin bestürzt über den Todesfall in seiner Familie – Zitat: "Laurel war ein Kind, von dem jeder geträumt hatte. Sie war brillant, spielte jede Rolle, ohne auch nur eine Zeile zu vergessen. Ich habe nie gehört, wie sie sich beschwert. Ich werde sie vermissen."

Laurel Griggs: Nachwuchstalent am Theater und im TV

Laurel Griggs war Nachwuchsstar am New Yorker Broadway. Bereits im Alter von 6 Jahren feierte sie dort ihr Debüt und stand schon neben Grössen wie Scarlett Johansson auf der Bühne. Darüber hinaus trat das Mädchen auch schon im Fernsehen auf, und zwar bei "Saturday Night Life".

Aber nicht nur das Showbusiness habe es Laurel Griggs angetan, wie ihr Grossvater auch verriet. Die 13-Jährige sei Umweltaktivistin gewesen und wollte eine Anwältin werden. "Ich glaube, nicht nur der Broadway, sondern das ganze Land wird sie vermissen. Nur Gott weiss, was sie aus ihrem Leben gemacht hätte."  © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

Teaserbild: © Petr Svarc/imago/imagebroker